Drei chinesische Staatsangehörige an der Grenze zu Tak verhaftet, nachdem sie sich angeblich illegal über die natürliche Grenze ins Königreich geschlichen haben

Tak -

Drei chinesische illegale Einwanderer wurden letzte Nacht, am 18. Februar, in der Provinz Tak gefasst, als sie sich angeblich über die natürliche Grenze zwischen Thailand und Myanmar schlichen, um illegal in das Königreich einzureisen.

Die Verhaftung erfolgte nach einem Hinweis, dass eine Gruppe von Ausländern, die von lokalen Schmugglern unterstützt wurde, versuchen würde, über einen Bergpfad nach Thailand einzureisen, um einen Grenzkontrollpunkt im Dorf Ban Phala im Bezirk Mae La Mad zu umgehen.

Ein verdächtiger Pick-up-Truck wurde beim Befahren des Weges gesichtet, während die Naresuan Task Force das Gebiet inspizierte. Das Fahrzeug wurde aufgefordert, zur Inspektion anzuhalten. Ein Fahrer, dessen Name nicht genannt wurde, wurde ebenfalls mit verdächtigem Verhalten beobachtet, als er von der Truppe befragt wurde.

Der Fahrer soll gestanden haben, dass er unterwegs war, um geschmuggelte Ausländer abzuholen, die den Naturlehrpfad befahren wollten. Sie kontaktierten sich gegenseitig per Telefon für einen Abholort. Die Grenzsoldaten und die Polizei folgten daraufhin dem gemeldeten Ort und fanden eine Gruppe von Personen, darunter zwei Männer und eine Frau, die den Berg herunterkamen.

Sie kamen mit zwei Führern an, von denen einer während der Festnahme floh. Zwei Ausgucke und zwei Motorräder wurden am Tatort beschlagnahmt.

Alle Festgenommenen wurden unter Aufsicht der Behörden für Covid-19-Tests in das Mae Ramat Krankenhaus gebracht und würden für ein Gerichtsverfahren auf die örtliche Polizeistation gebracht werden.

Foto mit freundlicher Genehmigung: Siamrath

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Unterstützen Sie The Pattaya News im Jahr 2021!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Google-Nachrichten, Instagram, Tiktok, Youtube, Interesse, Parler, Schwarzes Brett, oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/oder in den nachstehenden Kommentaren.

Möchten Sie bei uns werben oder sich erkundigen, ob wir Ihr Unternehmen, Ihre Veranstaltung, Ihre Wohltätigkeitsorganisation oder Ihren lokalen Sport usw. fördern können? E-Mail uns an [email protected]

Haben Sie einen allgemeinen Nachrichtentipp, eine Pressemitteilung, eine Frage, einen Kommentar usw.? Wir sind nicht an SEO-Vorschlägen interessiert. Mailen Sie uns unter [email protected]