Pressemeldung: Chiang Mai laut Instagram-Daten zur weltbesten Stadt für eine schöne Fahrradtour ernannt

Der folgende Text ist eine Pressemitteilung der Tourism Authority of Thailand. Ihre Aussagen und Meinungen sind vollständig ihre eigenen.

Bangkok, 17. Juni 2021 - Die Tourism Authority of Thailand (TAT) freut sich, berichten zu können, dass der Ruf von Chiang Mai als eines der führenden Reiseziele der Welt weiter wächst, nachdem die Stadt laut Instagram-Daten in einer neuen Studie von MoneyBeach zu den besten Städten der Welt für eine schöne Fahrradtour ernannt wurde.

MoneyBeach, eine in England und Wales registrierte Suchmaschine für Fahrradversicherungen, veröffentlichte seine Untersuchung mit dem Titel, "Die besten Städte der Welt für eine schöne Fahrradtour, laut Instagram-Daten" am 2. Juni 2021. Die Studie ernannte Chiang Mai zur malerischsten Stadt der Welt für eine Fahrradtour.

"Mit über 6.400 Hashtags auf Instagram hat Chiang Mai deutlich weniger Bilder, die unter seinen Radfahr-Hashtags geteilt werden, als das zweitplatzierte Miami, aber seine relativ kleine Quadratmeterzahl platziert es fest auf dem ersten Platz - mit 161 geteilten Radfahrerbildern pro Quadratkilometer! Gelegen in einer atemberaubenden Berglandschaft im Norden Thailands, ist die Radsportszene hier in den letzten Jahren regelrecht explodiert. Chiang Mai war einst die Hauptstadt des thailändischen Lanna-Königreichs und ist nach wie vor einer der kulturell bedeutendsten Teile des Landes. Durch seine Höhenlage herrschen hier kühlere Temperaturen als im restlichen tropischen Klima Thailands und die atemberaubenden Bergstraßen machen es zu einem Traum für Radfahrer. Wenn die Höhenlage und die Mountainbike-Routen zu viel für Sie sind, können Sie eine Runde durch die Stadt selbst drehen und einige der beeindruckenden, alten Tempel besuchen, die bis heute stehen", so die Studie von MoneyBeach.

Der Hashtag #ChiangMaiCycling ist überschwemmt mit Bildern von Radfahrern, die die Inthanon Challenge genießen, bei der jedes Jahr Radfahrer eifrig 47 km zum Gipfel des Doi Inthanon fahren, der 2.595 m über dem Meeresspiegel liegt - dem höchsten Punkt in Thailand.

Laut MoneyBeach wurde eine Liste von über 120 beliebten Touristenstädten aus der ganzen Welt zusammengestellt und anhand von Instagram-Daten ermittelt, wie viele Bilder in Bezug auf das Radfahren in der jeweiligen Stadt auf die Plattform hochgeladen wurden. Dazu wurde detailliert erfasst, wie oft Hashtags wie#(Stadtname)mit dem Fahrrad, #(Stadtname)Radfahren und #cycle(Stadtname) verwendet wurden.

Die Studie analysierte über 350.000 stadtspezifische Fahrrad-Hashtags auf Instagram, um herauszufinden, welche Orte die meisten Snaps unter diesen Hashtags geteilt haben. Die Ergebnisse wurden dann mit der Größe der Stadt (km²) gewichtet, um das Verhältnis zwischen den aufgenommenen Bildern und der Größe der Stadt zu ermitteln. Die Stadt mit den meisten aufgenommenen Bildern pro km² wurde dann zur malerischsten Stadt gekürt. Alle Daten sind korrekt (Stand: Mai 2021).

Die Studie wurde auch in einer in New York ansässigen Publikation von Travel & Leisure am 12. Juni 2021 veröffentlicht, mit dem Titel "Hier sind die schönsten Städte der Welt zum Radfahren, laut Instagram-Daten"und zitiert die Untersuchung von MoneyBeach.

Bild und Pressemitteilung: Thailändische Tourismusbehörde

Facebook-Hinweis für die EU! Du musst dich einloggen, um FB-Kommentare zu sehen und zu posten!