Thailändische MotoGP 2021 Veranstaltung abgesagt, nach Covid-19 Pandemie in Thailand

Thailand -

Dorna Sports hat heute Nachmittag, 21. Juli, die Absage der thailändischen MotoGP 2021 bekannt gegeben, die auf dem Chang International Circuit in der Provinz Buriram vom 15. bis 17. Oktober 2021 stattfinden sollte.

Nach ihrer Aussage war die Absage der Veranstaltung auf die anhaltende Covid-19-Pandemie und deren präventive Einschränkungen in Thailand zurückzuführen.

Die Organisatoren prüfen derzeit alle Aktualisierungen bezüglich eines möglichen Ersatzes, der in Kürze verfügbar sein wird.

Die FIM MotoGP™ Weltmeisterschaft freut sich hoffentlich darauf, im nächsten Jahr endlich wieder in Buriram und in Thailand zu fahren.

Dies ist das zweite Jahr in Folge, dass die Veranstaltung, die normalerweise Zehntausende von Besuchern und Millionen von Baht an Einnahmen nach Buriram bringt, abgesagt wurde - eine verheerende Aktion für die Wirtschaft.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!ODER, geben Sie Ihre E-Mail unten ein!

[Newsletter]

Unterstützen Sie The Pattaya News im Jahr 2021!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Google-Nachrichten, Instagram, Tiktok, Youtube, Interesse, Schwarzes Brett, oder Tumblr

Folgen Sie uns auf LINE für aktuelle Meldungen!

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/oder in den nachstehenden Kommentaren.

Möchten Sie bei uns werben oder sich über die Förderung Ihres Unternehmens, Ihrer Veranstaltung, Ihrer Wohltätigkeitsorganisation oder Ihres Sportereignisses erkundigen? Mailen Sie uns an [email protected]

Haben Sie einen allgemeinen Nachrichtentipp, eine Pressemitteilung, eine Frage, einen Kommentar usw.? Wir sind nicht an SEO-Vorschlägen interessiert. Mailen Sie uns unter [email protected]