Das Hotelgeschäft in Thailand wurde laut der Umfrage der Thai Hotel Association im dritten Quartal stark von Covid-19-Maßnahmen beeinträchtigt

National -

Der Präsident der Thai Hotels Association gab bekannt, dass die Hotelgeschäftssituation im Land im dritten Quartal nach wie vor Anlass zu großer Sorge gibt, da landesweit weniger als 10 Prozent der Auslastung in derzeit eröffneten Hotels gemeldet wurden.

Präsidentin Marisa Sukosol Nunbhakdi enthüllte die Umfrage zum Vertrauensindex von mehr als 304 Hotels im ganzen Land und dass die Belegungsrate immer noch sehr niedrig ist, da Unternehmer von der dritten Welle der Covid-19-Situation betroffen waren.

20 Prozent der in Betrieb befindlichen Hotels leiden unter einem erheblichen Liquiditätsrückgang, der das Geschäft für weniger als 3 Monate aufrechterhalten könnte, während 23 Prozent der Umfrage zufolge nur einen weiteren Monat geöffnet bleiben konnten.

Derzeit arbeiten landesweit 40.1 Prozent der Hotels normal, 38.2 Prozent boten einige Dienstleistungen an und 21.7 Prozent waren vorübergehend geschlossen. Nur 12 Prozent der befragten Hotels hoffen auf eine Eröffnung in diesem Quartal aufgrund der sich verschärfenden Covid-19-Pandemie.

Der Präsident äußerte sich auch besorgt über den Wiedereröffnungsplan der Regierung innerhalb von 120 Tagen und forderte die Regierung auf, einen Unterstützungsplan für Tourismus- und Gastgewerbeunternehmen einzuführen, falls das Land das Land nicht wie geplant öffnen könne.

In der Zwischenzeit gab Tourismus- und Sportminister Phiphat Ratchakitprakarn zu, dass die inländische Covid-19-Situation die Zahl der ausländischen Touristen, die ihre Ziele nicht erreicht haben, enorm beeinflusst hat.

Trotzdem besteht die Regierung darauf, den 120-Tage-Eröffnungsplan zur Wiederbelebung der Wirtschaft voranzutreiben, indem sie die ähnlichen Projekte Phuket Sandbox und Samui Plus in anderen Provinzen vorantreibt.

„Wenn Thailand den Ausbruch innerhalb von 1-2 Monaten kontrollieren kann, glauben wir, dass mit Covid-19 verbundene ausländische Organisationen unser Land in weniger gefährlichen Gebieten anpassen und Touristen dazu bringen würden, das Land während der Hochsaison zu besuchen. Die Zahl der ausländischen Touristen wird in diesem Jahr voraussichtlich nur noch 1 Million betragen, gegenüber dem vorherigen Ziel von 3 Millionen“, fügte der Minister hinzu.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Pattaya News im Jahr 2021 zu unterstützen!

Folge uns auf Facebook, Twitter, Google News, Instagram, Tiktok, Youtube, Pinterest, Flipboardbezeichnet, oder tumblr

Begleiten Sie uns auf LINE für Breaking Alerts!

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/oder in den Kommentaren unten.

Möchten Sie bei uns werben oder sich über die Förderung Ihres Unternehmens, Ihrer Veranstaltung, Wohltätigkeits- oder Sportveranstaltung erkundigen? Senden Sie uns eine E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com

Haben Sie einen allgemeinen Nachrichtentipp, eine Pressemitteilung, eine Frage, einen Kommentar usw.? Wir sind nicht an SEO-Vorschlägen interessiert. Mailen Sie uns an Pattayanewseditor@gmail.com

Rechnungserstellung
User Review
0 (0 Stimmen)
National News Writer bei The Pattaya News von September 2020 bis Oktober 2022. Nop ist in Bangkok geboren und aufgewachsen und erzählt gerne Geschichten aus ihrer Heimatstadt in Wort und Bild. Ihre Bildungserfahrung in den Vereinigten Staaten und ihre Leidenschaft für den Journalismus haben ihr echtes Interesse an Gesellschaft, Politik, Bildung, Kultur und Kunst geprägt.