Pongsakorn Paeyo gewinnt Thailands erste Goldmedaille beim Rollstuhlrennen der Paralympics in Tokio am Sonntag

National -

Der thailändische Rollstuhlfahrer Pongsakorn „Korn“ Paeyo gewann die Goldmedaille, nachdem er am Sonntag, den 400. August das 53-m-T29-Rollstuhlrennen der Männer bei den Paralympics in Tokio gewonnen hatte.

Pongsakorn erreichte auch die Ziellinie mit einem neuen paralympischen Rekord von 46.61, was Thailands erste Goldmedaille und die vierte Medaille der thailändischen Athleten bei den Paralympischen Spielen 2020 in Tokio markiert.

Pichet Krungget, der andere thailändische Rollstuhlfahrer, der ebenfalls am selben Wettbewerb teilnahm, belegte mit einem Rekord von 49.96 den fünften Platz.

Pongsakorn wird diese Woche an zwei weiteren Rennprogrammen teilnehmen; 100m T53 am Mittwoch und 800m T53 am Folgetag.

Bisher hat Thailand seit dem ersten Tag der Paralympics am 24. August eine Goldmedaille, eine Silbermedaille und drei Bronzemedaillen gewonnen.

Ein anderer thailändischer Rollstuhlfahrer, Athiwat Paeng-nuea, gewann am selben Tag eine Silbermedaille im 54-m-Rollstuhlrennen T400 und überquerte die Ziellinie mit 45.73 Sekunden, was nur 0.01 Sekunden hinter dem US-Amerikaner Daniel Romanchuk lag.

Die Chinesin Zhou Jingjing (links) gratuliert der thailändischen Rollstuhlfechterin Saysunee Jana zu ihrem Sieg im Kampf um die Bronzemedaille im Degen-Einzelwettbewerb der Frauen der Kategorie B bei den Paralympics in Tokio am Donnerstag.

Die thailändische Rollstuhlfechterin Saysunee Jana holte sich am vergangenen Donnerstag die erste Medaille Thailands im Kampf um die Bronzemedaille des Degen-Einzelwettbewerbs der Frauen in der Kategorie B.

Weitere zwei Bronzemedaillen gewannen der Para-Tischtennisspieler Rungroj Thainiyom im Halbfinale der Herren-Einzelklasse 6 am Freitag und der Rennfahrer Putaret Khongrak im 5,000-Meter-T54-Rollstuhlrennen der Herren am Samstag.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Folge uns auf Facebook,

Begleiten Sie uns auf LINE für Breaking Alerts!

Rechnungserstellung
User Review
5 (1 Abstimmung)
Nationaler Nachrichtenschreiber bei The Pattaya News. Geboren und aufgewachsen in Bangkok erzählt Nop gerne Geschichten aus ihrer Heimatstadt in Wort und Bild. Ihre Bildungserfahrung in den Vereinigten Staaten und ihre Leidenschaft für den Journalismus haben ihr echtes Interesse an Gesellschaft, Politik, Bildung, Kultur und Kunst geprägt.