Phuket Sandbox" begrüßt mehr als 33.000 Ankünfte seit dem ersten Juli

Der folgende Text ist eine Pressemitteilung der Tourism Authority of Thailand. Ihre Aussagen sind vollständig ihre eigenen.

Bangkok, 17. September 2021 - Die thailändische Tourismusbehörde (TAT) gibt bekannt, dass das Phuket Sandbox Programm in den ersten zweieinhalb Monaten, vom 1. Juli bis 16. September 2021, 33.059 internationale Ankünfte verzeichnen konnte.

Vollständig geimpft und ohne Quarantäne kommen internationale Reisende mit Direktflügen der großen Fluggesellschaften aus der ganzen Welt nach Phuket. Dazu gehören Thai Airways International aus Kopenhagen, Frankfurt, Paris, London und Zürich, Etihad Airways aus Abu Dhabi, Qatar Airways aus Doha, EL AL Israel Airlines aus Tel Aviv, Cathay Pacific aus Hongkong, Emirates aus Dubai und Singapore Airlines aus Singapur.

Die USA, das Vereinigte Königreich, Israel, Deutschland und Frankreich sind die größten Märkte. Gleichzeitig steigen die Vorausbuchungen von Zimmern weiter an.

Die Besucher der Phuket Sandbox müssen zu ihrer zusätzlichen Sicherheit in SHA Plus Hotels auf Phuket übernachten. Die SHA-Plus-Zertifizierung zeigt an, dass ein Hotel die Sicherheitsmaßnahmen zur Bekämpfung von COVID-19 erfüllt und dass mindestens 70% der Belegschaft vollständig geimpft sind.

Mit 161.384 Zimmernächten, die derzeit für September gebucht sind, beläuft sich die Gesamtzahl der Übernachtungen in den drei Monaten von Juli bis September auf 528.365. Darin enthalten sind 190.843 Zimmernächte im Juli und 176.121 Nächte im August. Für den Zeitraum von Oktober 2021 bis Februar 2022 beläuft sich die Gesamtzahl der Übernachtungen auf 74.362.

Die Besucherumfrage der Phuket Sandbox ergab, dass 80% der Befragten mit der Gastfreundschaft der Einheimischen und 85% mit den SHA Plus zertifizierten Hotels zufrieden waren. Am zufriedensten waren die Befragten mit dem SHA-Plus-Flughafenshuttle, dem Buchungsservice für den SHA-Plus-Flughafenshuttle, dem Buchungsservice für die SHA-Plus-Hotels, der allgemeinen Servicequalität am internationalen Flughafen Phuket und der Gesundheitsuntersuchung bei der Ankunft in Phuket.

Die Umfrage wurde von TAT zwischen dem 11. Juli und dem 15. September 2021 durchgeführt. Die 117 Befragten waren Besucher aus Israel (36), den USA (17), Deutschland (11), dem Vereinigten Königreich (10), der Schweiz (8) und anderen Ländern (d. h. Dänemark, Norwegen, Belgien, Luxemburg, Katar, Bahrain und Singapur). Etwa 80% der Befragten waren zwischen 25 und 56 Jahre alt.

Neben den notwendigen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen für die internationalen Reisenden wurden im Rahmen des Impfprogramms von Phuket bis zum 12. September 92% der einheimischen Bevölkerung mit der ersten Impfdosis geimpft, während 81% die zweite Impfdosis erhalten haben. Phuket beginnt derzeit auch mit der Verabreichung der dritten Impfdosis bzw. einer Auffrischungsdosis.