Thailand will jeden Tag eine Million Menschen gegen Covid-19 impfen

Thailand -

Das Ministerium für Seuchenkontrolle will ab diesem Freitag, dem 24. September, eine Million Dosen Covid-19 pro Tag impfenth.

Dr. Opas Karnkawinpong, Generaldirektor der thailändischen Seuchenschutzbehörde, erklärte am vergangenen Wochenende (18. September)th) "Wir streben an, bis Ende nächsten Monats die erste Impfung gegen Covid-19 für 50 Prozent der Bevölkerung zu erhalten. Dies ist Teil eines Gesamtplans zur Lockerung weiterer Beschränkungen, um die Wirtschaft wieder anzukurbeln, insbesondere vor der kritischen Hochsaison im November und Dezember. Dies wird es uns auch ermöglichen, den Schulbetrieb wieder aufzunehmen und den Tourismus, sowohl den inländischen als auch den internationalen, wieder in Gang zu bringen."

"Die beiden Hauptimpfstoffe, die geimpft werden, sind eine Mischung aus Sinovac und AstraZeneca."

"Mindestens eine Million Dosen pro Tag werden ab Freitag, dem 24. September, injiziert.th Das ist der 'Mahidol-Tag'."

"Der 'Mahidol-Tag' soll an das Ableben von Prinz Vater Mahidol Adulyadej erinnern, der der 'Vater der modernen thailändischen Medizin' ist." schloss Dr. Opas.

Der Vorrat an Covid-19-Impfstoffen hat sich in letzter Zeit erheblich vergrößert, und während das DDC die zweite Dosis Covid-19-Impfstoff in Bangkok aggressiv vorantreibt, in der Hoffnung, die Wirtschaft dort wieder anzukurbeln, plant es, sich auf die abgelegenen Provinzen und die Bedürftigsten und Gefährdetsten zu konzentrieren. Das DDC stellt einen ehrgeizigen Plan auf, um die Ziele der Impfung zu erreichen, die nach Angaben der thailändischen Regierung für die Wiederaufnahme und Wiederherstellung der Wirtschaft, insbesondere der Tourismusindustrie, von entscheidender Bedeutung sind.

Vater des Prinzen Mahidol Adulyadej, dem 'Vater der modernen thailändischen Medizin'."

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier! ODER, geben Sie Ihre E-Mail unten ein!

[Newsletter]