Die Banglamung-Brücke über den Banglamung-Kanal ist fertiggestellt, und die Einheimischen hoffen, dass sie zu einer inländischen Touristenattraktion wird

Banglamung -

Eine Brücke über den Banglamung-Kanal ist nach Angaben von Bezirksbeamten jetzt fertiggestellt worden. Die Brücke wird ein weiteres neues Wahrzeichen sein, das den lokalen und inländischen Tourismus ankurbeln soll.

Die Brücke befindet sich in Moo 4, in Banglamung. Das Bezirksamt Banglamung und der Chonburi Power Development Fund haben gemeinsam mehr als fünf Millionen Baht in die Entwicklung des Gebiets um den Banglamung-Kanal gesteckt.

Das Highlight des Ortes ist die Banglamung-Brücke, die über den Banglamung-Kanal führt. Die Entwicklung zielt auf die Wiederherstellung und Erhaltung des King Taksin The Great Park ab. Der Park hat eine große historische, kulturelle und lokale Bedeutung für die Bewohner.

Die Brücke ist fünfzig Meter vom Tha-Kradan-Tempel entfernt.(วัดท่ากระดาน)

Die Brücke ist 120 Meter lang und zwei Meter breit. Die Brücke wurde auch für Rollstühle konzipiert und ist nach Angaben der Behörden vollständig behindertengerecht.

Herr Weerasak Naphom, ein Dorfvorsteher des nächstgelegenen Dorfes, der an dem Projekt mitgewirkt hat, sagte den Reportern der Pattaya News: "Dieser Ort soll ein neues lokales touristisches Wahrzeichen werden. Inländische Touristen und Einheimische besuchen diesen Ort jeden Tag. Das ist gut, um die Einheimischen in der Gemeinde zu unterstützen und die lokale Tourismuswirtschaft anzukurbeln. Lebensmittelhändler und andere lokale Unternehmen haben von der neuen Brücke und der Entwicklung des Parks profitiert."

Möchten Sie uns besuchen? Eine Wegbeschreibung finden Sie, wenn Sie hier klicken.

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier! ODER, geben Sie Ihre E-Mail unten ein!

[Newsletter]