OmniMeat arbeitet mit 20 Partnern aus der Gastronomie zusammen und bringt Omnilicious-Gerichte in über 150 Verkaufsstellen

BANGKOK, THAILAND - Media OutReach - 6. Oktober 2021 - OmniFoods, Asiens führende pflanzliche Fleischmarke, arbeitet mit 20 Restaurantmarken zusammen, darunter renommierte Ketten Au Bon PainSizzler, und mehr beim diesjährigen Jae-Festival, indem sie ihr pflanzliches Fleisch zu den beliebten Grundnahrungsmitteln von Omni Luncheon und Omni Mince - von Nudeln bis zu Bagels - in über 150 Filialen in der ganzen Stadt anbieten und so Gesundheit und Nachhaltigkeit in die 9-tägige Reinigungsaktion und darüber hinaus bringen.

Hinzu kommen beliebte Restaurants wie die Gourmet-Bäckerei-Café-Kette Au Bon Pain, Grill-Liebhaber Sizzlerdie stilvolle Greyhound Cafe, authentisch mexikanisch Sonnenaufgang-Tacos, Veganer Maestro Veganerie, angesagtes Thai-Restaurant EINFACH! KumpelLao TengAbsolute Fit-LebensmittelFitmeal-LebensmittelIMPACT@22 Restaurant, SC Park HotelMasu Maki & Sushi BarOrigiBangkok City Diner, Passionfood BKKMunch Box von Nidhi und Vistro. Mit über 150 Filialen in der Stadt und einem umfangreichen Angebot an Gerichten sind Omni-Gerichte gleich um die Ecke zu finden.

Zu den köstlichen neuen Gerichten, die aus den preisgekrönten pflanzlichen Fleischgerichten Omni Mince und Omni Luncheon zusammengestellt wurden, gehören Omni MittagsbrötchenOmni Laab Tod mit Sticky RiceVegetarische komplizierte NudelnChipotle Wonder CrunchOmni MittagsnudelnOmni Luncheon Pad Kaprao, und viele mehr. Die pflanzlichen Köstlichkeiten, die den ganzen Oktober über erhältlich sind, sollen das Jae-Festival freundlicher und gesünder machen.

OmniMeat wurde 2018 eingeführt und hat Asien mit seiner zarten, saftigen Textur, Vielseitigkeit und Nachhaltigkeit im Sturm erobert. Die drei Sorten von OmniMeat, die in Supermärkten wie Tops, Foodland und Golden Place erhältlich sind, ermöglichen es Köchen, eine unendliche Vielfalt an pflanzlichen Gerichten zu kreieren, und können gewürzt, gedünstet, in der Pfanne oder frittiert, gefüllt oder zerkleinert werden. Die Produkte von OmniMeat enthalten weniger gesättigte Fettsäuren, weniger Kalorien und kein Cholesterin im Vergleich zu tierischen Fleischprodukten und werden aus einer geschützten Mischung pflanzlicher Proteine aus gentechnikfreiem Soja, Erbsen, Shiitake-Pilzen und Reis hergestellt.

Über OmniFoods

Im Besitz von Green Monday Holdings. Das Angebot an alternativen Proteinprodukten von OmniFoods umfasst die OmniMeat-Serie, die OmniSeafood-Serie und die OmniEat-Serie. Mit F&E in Kanada und einem Vertriebsnetz in über 20 Märkten ist OmniFoods Partner vieler der weltweit führenden Restaurants und Einzelhandelsketten, darunter Whole Foods Market, Sprouts Farmers Market, Starbucks, McDonald's Hong Kong, Cathay Pacific Airlines, Disneyland Hotel, Four Seasons Hotels, Conrad Hotels, Grand Hyatt Hotels und Pizza Express.

#OmniFoods

Bei dem Vorstehenden handelt es sich um eine Presseerklärung. Ihre Aussagen und Meinungen sind ihre eigenen.

Facebook-Hinweis für die EU! Du musst dich einloggen, um FB-Kommentare zu sehen und zu posten!