Leser-Talkback-Ergebnisse: Glauben Sie, dass "Vaccine Green Zones" wie in Koh Samui auch in Pattaya für Bars und alkoholbezogene Lokale funktionieren könnten?

Im Folgenden stellen wir unseren Lesern wöchentlich eine aktuelle Frage und geben Ihnen dann eine Woche Zeit, diese auf unseren verschiedenen Kanälen zu beantworten und Ihnen, unseren geschätzten Lesern, ein breites Spektrum an Antworten und Meinungen zu präsentieren. Hier sind die Ergebnisse unserer letzten Frage...

Letzte Woche haben wir Sie Folgendes gefragt:

Glauben Sie, dass "Vaccine Green Zones" wie in Koh Samui auch in Pattaya für Bars und alkoholbezogene Lokale funktionieren könnten?

Der Hintergrund des Vorschlags war folgender:

Glauben Sie, dass dieser Plan könnte funktionierenauch nur vorübergehend, damit die Geschäfte nach einem halben Jahr der Schließung und des Verbots wieder öffnen und Alkohol ausschenken können? Oder meinen Sie, Pattaya sollte es Phuket gleichtun und zunächst allen Restaurants erlauben, Alkohol auszuschenken (wohl wissend, dass viele Bars "vorgeben" werden, Restaurants zu sein, ähnlich wie in Phuket). Oder sollten die Behörden endlich in den sauren Apfel beißen und die Öffnung mit einigen Vorsichtsmaßnahmen und Regeln insgesamt erlauben, vielleicht beginnend mit Kapazitätsbegrenzungen, Außenbereichen und kleineren Lokalen sowie Bars? Glauben Sie, dass sich die Bars an die Regeln halten werden? Denken Sie daran, dass es in Pattaya/Jomtien/Naklua Tausende von Restaurants, Hotels und Bars gibt, die Alkohol ausschenken, viel mehr als auf Koh Samui, und dass man den Überblick behalten muss....könnte das überhaupt funktionieren?

Hier ist, was Sie, unsere Leser, zu sagen hatten. Unsere Redakteure haben einige der unterschiedlichsten Antworten ausgewählt, um die verschiedenen Standpunkte zu beleuchten. Offensichtlich wir können hier nicht alle Meinungen veröffentlichen und haben daher eine Auswahl der unterschiedlichsten Meinungen getroffen. Wie immer sind die folgenden Meinungen und Aussagen die eigenen des Lesers und spiegeln nicht unbedingt die der TPN-Medien wider. Der Text wurde nur geringfügig in Bezug auf Rechtschreibung und Grammatik geändert:

-=-=-=-===-=-=-=-

Per E:

Sie sollten diese Scharade beenden.
Folgen Sie der Logik der skandinavischen Länder.
Entweder man verschließt sich oder man öffnet sich und lebt damit.
Dann sollte man die Bevölkerung vielleicht nicht so sehr stressen.
Aber vielleicht ist das die eigentliche Agenda.
Stress bis zur Unterwerfung
-=–=-=-=-==–=-=
Paul Y-In Wirklichkeit haben sie keine andere Wahl, als zu öffnen. Jeder Tag, an dem sie die Öffnung hinauszögern, verlängert die Erholungsphase... Wir alle müssen leben und uns vor diesem Fehler schützen... derzeit keine praktikable Lösung.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Fred J - Der Plan würde funktionieren, aber nicht die Umsetzung...
-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Niel: Wenn Sie glauben, dass Geschäftsinhaber ihr Geschäft ablehnen oder nicht mit der Polizei vor Ort zusammenarbeiten werden, um es zu ermöglichen, kann ich Ihnen ein Grundstück am Nordpol verkaufen.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=
John S. - Diese COVID-Sache ist in Thailand geradezu verrückt. Sie müssen zu einem normalen Lebensstil zurückkehren.
-=-=-=-=-=-
Zachary S - ich denke, dass es am besten wäre, wenn wir uns aus den Zonen zurückziehen würden.
-=-=-=-=-=-
James R - Die Verantwortung für die Überwachung würde dem Personal auferlegt, was nicht ideal ist, und möglicherweise würden einige Eigentümer, die verzweifelt nach einem Geschäft suchen, ein Auge zudrücken.
-=-=-=-=-=-
Stefan T. - Das Einzige, was funktionieren wird, wenn Thailand die Touristen zurückgewinnen will, ist, die Dinge wieder zu normalisieren, aber für geimpfte Menschen. FFS es ist ein Urlaub. Es ist ein sehr kleiner Aufwand, der akzeptabel ist, und es gibt viele andere Länder, aus denen man auswählen kann.
-=-=-=-==–=
Toni L - Wenigstens ein Schritt nach vorne in diesem thailändischen Wahnsinnsspiel. Es ist einfach unglaublich, wie sehr sie den Sinn des Ganzen verfehlen. Nachdem wir zweimal geimpft haben, kann man nichts mehr tun! Nehmt die Beschränkungen weg und lasst uns leben. Tut es endlich!
=-=-==-=-
Matt M - Wir müssen lernen, mit der Corona-Erkältung/Grippe zu leben. Genau so ist es. Jedes Jahr gibt es eine Grippe.
=–=-==-=
Arild H - Nein, da ich dort auch nicht gearbeitet habe
-=-=-=-=-
Dan R - Nein, denn die Veranstaltungsortbesitzer und ihre Mitarbeiter haben weder die Disziplin noch den Willen, die Regeln einzuhalten.
-=-=-=-=-=-
Anmerkung der Redaktion: Wir haben über ein Dutzend Antworten erhalten, die schnell mit "Nein" beantwortet wurden, was zeigt, dass die große Mehrheit unserer Leser der Meinung ist, dass dieser Plan in Pattaya niemals funktionieren würde.

Das war's für diese Woche, wie üblich werden wir Anfang der Woche eine weitere Leserfrage stellen. Wir danken Ihnen wie immer für Ihre Anregungen, die uns helfen, mit den lokalen Behörden zu kommunizieren und Leitartikel und Stellungnahmen zu verfassen. Wenn Sie nicht die Gelegenheit hatten, sich zu äußern, schicken Sie uns eine E-Mail an [email protected] oder schreiben Sie Ihre Meinung in die Kommentare unten!