Verdächtiger lässt auf der Flucht sein Handy fallen, nachdem er angeblich Gold im Wert von fast 200 000 aus einem Geschäft im Einkaufszentrum von Mueang Chonburi gestohlen hat

Chonburi-

Ein vergesslicher Verdächtiger ließ auf der Flucht sein Mobiltelefon fallen, nachdem er angeblich Goldgegenstände im Wert von fast 200.000 Baht aus einem Goldgeschäft in einem Einkaufszentrum im Unterbezirk Don Hualor entwendet hatte.

Die Polizei von Don Hualor wurde am Sonntag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr über den Vorfall informiert.th in einem Goldgeschäft in einem Einkaufszentrum.

Als sie am Tatort eintrafen, fanden sie mehrere verzweifelte Angestellte des Goldladens vor. Sie übergaben der Polizei von Don Hualor das Mobiltelefon, das der Hauptverdächtige angeblich fallen gelassen hatte.

FOTO: Wisarn Sangjaroen / Top News

Eine Angestellte des Goldladens, Frau Tatdoi Punane, 25, sagte der Polizei von Don Hualor: "Der Verdächtige gab sich zunächst als Kunde aus und wollte Goldgegenstände für seine angebliche Freundin sehen."

"Nachdem wir ihm mehrere Angebote unterbreitet hatten, schnappte er sich zwei Artikel im Gesamtwert von etwa 196.000 Baht und raste davon. In seiner Eile, aus dem Einkaufszentrum zu entkommen, ließ er jedoch versehentlich sein Mobiltelefon fallen, das wir der Polizei gaben, damit sie ihn hoffentlich aufspüren kann." erklärte Tatdoi gegenüber der Polizei.

Die Polizei von Don Hualor teilte der Presse heute, am 12. Oktober 2021, mit, dass sie den Hauptverdächtigen erfolgreich identifiziert und aufgespürt habe und sich darauf vorbereite, ihn zu verhaften, falls er sich nicht ergebe. Sie lehnten es ab, der Presse gegenüber den Namen des Verdächtigen zu nennen, und verwiesen auf die laufenden Ermittlungen. TPN media wird weitere Aktualisierungen zu dieser Geschichte liefern, sobald sie verfügbar sind.

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier! ODER, geben Sie Ihre E-Mail unten ein!

[Newsletter]