Die Similan-Inseln werden morgen wieder vollständig für inländische Touristen geöffnet

Phang Nga -

Die Similan-Inseln sollen diesen Freitag, den 15. Oktober, wieder geöffnet werden, nachdem sie etwa sieben Monate lang auf Anordnung des Department of National Parks Wildlife and Plant Conservation geschlossen waren, um die Ausbreitung des Covid-19 Coronavirus zu verhindern.

Tatsanet Petchkong, Leiter des Nationalparks der Similan-Inseln, teilte der Presse mit, dass die Inseln vom 15. Oktober 2021 bis zum 15. Mai 2022, also etwa sieben Monate lang, vollständig für inländische Touristen geöffnet sein werden.

Die Inseln haben die Kapazität auf 3.850 Besucher pro Tag begrenzt. Bei den Aktivitäten auf der Insel handelt es sich hauptsächlich um eintägige Ausflüge und Tauchaktivitäten, die auf 525 Personen pro Tag begrenzt sind.

Um die Maßnahmen der "Neuen Normalität" einzuhalten, dürfen Touristen die Reise nur noch über örtliche Reisebüros beantragen. Außerdem müssen die Reiseveranstalter die Eintrittskarten für ihre Kunden innerhalb von 60 Tagen kaufen. Die Eintrittskarten können vom 14. Oktober 2021 bis zum 14. Mai 2022 erworben werden.

Andere Betreiber, wie z. B. Bootsunternehmen und Tauchinstitute, müssen sich vor der Wiedereröffnung der Insel im Rahmen von SHA PLUS qualifizieren, bevor sie die Tickets kaufen dürfen. Ist dies nicht der Fall, müssen alle Mitarbeiter ihren Impfpass vorlegen, bevor sie ihre Tätigkeit aufnehmen können.

Die Touristen müssen von den vom SKH zugelassenen Reiseveranstaltern geimpft werden. Sie müssen während der Reise eine Kopie ihres Impfausweises bei sich tragen. Vor der Reise können die Touristen im Büro des Nationalparks Similan-Inseln Tickets kaufen oder über ein Reisebüro buchen.

"Alle 85 Mitarbeiter des Nationalparks Similan-Inseln haben drei Covid-19-Impfungen erhalten. Der Nationalpark wird 100% nach internationalen Standards betrieben, so dass die Touristen sicher sein können. Der erste Tag des Kartenverkaufs beginnt heute, am 14. Oktober", so Tatsanet, der Chef der Similan-Inseln.

Foto mit freundlicher Genehmigung: Naewna

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Folgen Sie uns auf Facebook,

Folgen Sie uns auf LINE für aktuelle Meldungen!

Facebook-Hinweis für die EU! Du musst dich einloggen, um FB-Kommentare zu sehen und zu posten!