Ein Blick auf die kommende Woche in den Nachrichten aus Pattaya und Thailand: Details zu Thailands Wiedereröffnungsplan diese Woche erwartet, Ende der buddhistischen Fastenzeit naht

In unserem wöchentlichen Feature werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Entwicklungen und Ereignisse der nächsten Woche. Wir konzentrieren uns auf die Ereignisse in der dritten Oktoberwoche, die am 23. Oktober 2021 endet.

Da wir jede Woche Dutzende von Geschichten veröffentlichen, ermöglicht dies unseren Lesern einen schnellen Überblick über die wichtigsten Geschichten, die sich in Thailand und Pattaya ereignen und die von unserer Redaktion für die kommende Woche ausgewählt wurden, zu beobachten und zu verfolgen.

Kommen wir gleich zu den wichtigsten Nachrichten der Woche und zu dem, worauf Sie in dieser Woche am meisten achten sollten:

1. Das Center for Covid-19 Situation Administration (CCSA) sagt, dass es den detaillierten Plan für die Wiedereröffnung Thailands für geimpfte ausländische Touristen diese Woche vorlegen wird

Die CCSA hat erklärt, dass sie diese Woche Einzelheiten zu einem ursprünglich von Premierminister Prayut Chan O'Cha angekündigten Plan bekannt geben wird, das Land im November für geimpfte ausländische Touristen zu öffnen.

Diese Erklärung folgt auf die Online-Kritik vieler, die der Meinung waren, die Regierung würde wie bei der Phuket Sandbox bis zur letzten Minute warten, um Einzelheiten bekannt zu geben, was es sowohl für Unternehmen als auch für Besucher unmöglich mache, zu planen.

Nach Angaben der CCSA sollen die Einzelheiten des Plans bis Mitte dieser Woche bekannt gegeben werden. Dazu gehören Details wie die Liste der Länder, aus denen Menschen einreisen können, die Verfahren für Tests bei der Einreise und die Gebiete, in denen Menschen reisen können. Mehr über den Vorschlag erfahren Sie weiter unten:

Der Direktor der CCSA sagt, dass detaillierte Ankündigungen über Thailands Plan zur Wiedereröffnung für geimpfte ausländische Touristen ohne Quarantäne noch diese Woche erfolgen werden

Die Ankündigung des Premierministers ist hier zu finden:

PR: Thailand hebt Quarantäne für geimpfte Besucher aus Ländern mit geringem Risiko ab November auf

2. Ende der buddhistischen Fastenzeit an diesem Donnerstag, kommendes Feiertagswochenende

Das Ende der buddhistischen Fastenzeit ist dieser Donnerstag, der 21. Oktober, was für Buddhisten einen wichtigen religiösen Feiertag bedeutet, und für diejenigen, die nicht feiern, einen "trockenen" Tag, da ein landesweites Alkoholverkaufsverbot gilt.

Natürlich ist dies keine so große Sache wie in den Vorjahren und an den Feiertagen, da das Nachtleben und die Bars seit April dieses Jahres, also fast sieben Monate, aufgrund von Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit Covid-19 geschlossen sind.

Es bedeutet jedoch, dass ALLE Verkäufe, auch die in Lebensmittelgeschäften, am 21. für 24 Stunden verboten sind, also seien Sie darauf vorbereitet. Das kommende Wochenende bedeutet auch, dass die Einwanderungsbehörde für unsere ausländischen Leser geschlossen ist, sowie ein langes Feiertagswochenende, das in Pattaya für den Inlandstourismus sehr belebt sein wird.

Lesen Sie hier mehr darüber:

Ende der buddhistischen Fastenzeit naht am Donnerstag, den 21. Oktober, 24-stündiges Alkoholverkaufsverbot kommt

Das war's für diese Woche, es gibt nur zwei wichtige Dinge zu beachten, aber beide sind wichtig, um sie im Auge zu behalten.

Bleiben Sie sicher, und bis nächste Woche!