Die wichtigsten lokalen Nachrichten aus Pattaya und Chonburi der letzten Woche: Razzia gegen illegal eröffnete Bars geht weiter, Große Pattaya-Veranstaltungen abgeschlossen, Waterfront soll wieder gebaut werden?

Hallo Pattaya News-Leser und Unterstützer!

Im Folgenden finden Sie unser wöchentliches Feature, in dem wir die wichtigsten lokalen Geschichten in unserer Gegend, Pattaya und Chonburi, der vergangenen Woche hervorheben. Die Anzahl der Geschichten variiert von Woche zu Woche.

Diese werden von unserem Redaktionsteam ausgewählt und zusammengestellt und sollen unseren Lesern einen schnellen Überblick über wichtige Nachrichten geben, die sie vielleicht verpasst haben. Wir veröffentlichen täglich viele Nachrichten, und es ist leicht, den Überblick über wichtige Ereignisse oder Veränderungen in unserem Gebiet zu verlieren. Nationale Zusammenfassungen veröffentlichen wir in einem separaten Artikel, Dies sind nur die wichtigsten lokalen Nachrichten in unserer Region und Provinz.

Sie sind nicht in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit, sondern grob in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung. Diese sind von Sonntag, 10. Oktober 2021, bis Samstag, 16. Oktober 2021. 

Fangen wir an und sehen wir uns an, was die wichtigsten lokalen Geschichten waren!

1. Pattaya-Delphine, die in Pattaya bleiben

Gute Nachrichten für die lokalen Fußballfans: Pattaya Dolphins United hat eine Vereinbarung mit den Fans unterzeichnet, die besagt, dass sie vor Ort bleiben und weder ihr Logo noch ihren Namen ändern werden.

Das Fußballteam "Pattaya Dolphins United" unterzeichnet eine Absichtserklärung mit den Fußballfans von Pattaya - sie bleiben hier

2. Eigentümer des umstrittenen Waterfront Condo bitten um Fortsetzung des Baus

Unser meistkommentierter Artikel der Woche. Zu sagen, dass die Meinungen über die Waterfront, die seit 2014 aufgrund mehrerer Klagen und der Kontroverse am Bali Hai Pier "pausiert", gemischt sind, wäre gelinde ausgedrückt.

Informieren Sie sich über die gesamte Situation in dem unten stehenden Artikel:

Die Eigentümer des umstrittenen Waterfront Condo am Bali Hai Pier bitten um die Möglichkeit, den Bau wieder aufzunehmen, anstatt das Gebäude abzureißen

3. 27 Kunden und Besitzer eines illegal eröffneten Karaoke-Lokals heute Morgen in Pattaya verhaftet

Leider kommt es in Pattaya immer wieder zu Razzien, bei denen Menschen Alkohol trinken, sich versammeln und Vergnügungsstätten illegal geöffnet sind.

Die Vergnügungsstätten sind seit April dieses Jahres, d. h. seit fast sieben Monaten, wegen "Covid-19" geschlossen. Die Behörden haben erklärt, dass sie die Schließungen Ende dieses Monats überprüfen werden, aber nicht versprechen, dass sie wieder geöffnet werden können.

In der Zwischenzeit werden die regelmäßigen Razzien, bei denen auch Kunden verhaftet werden, fortgesetzt.

Videonachrichten: 27 Kunden und Besitzer eines illegal eröffneten Karaoke-Lokals heute Morgen in Pattaya verhaftet

4. Wird Lalisa "Lisa" Blackpink dieses Jahr zum Pattaya Countdown Festival kommen?

Vielleicht. Vielleicht auch nicht. Erfahren Sie unten mehr.

Beamte aus Pattaya schlagen der thailändischen Tourismusbehörde vor, Lisa Blackpink zum Pattaya Countdown Festival einzuladen

5. 20 Personen in einem Restaurant mit illegalem Alkoholverkauf in Pattaya verhaftet, aber viele fliehen

Wie bereits erwähnt, werden in Pattaya weiterhin Razzien gegen Lokale durchgeführt, die gegen die Covid-19-Vorschriften verstoßen.

Zwanzig Personen in einem Restaurant in Pattaya verhaftet, das angeblich gegen die Covid-19-Vorschriften und die Notverordnung verstoßen hat

6. Pattaya ist bereit für die Wiedereröffnung mit einer Vielzahl von Großveranstaltungen

Hier ist, was in den nächsten Monaten auf dem Programm steht... Vor allem das Musikfestival wurde letzte Woche offiziell bekannt gegeben.

Pattaya bereit für die "Wiedereröffnung" mit fünf geplanten Großveranstaltungen im November und Dezember, sagt, dass sie stattfinden werden

Das Pattaya Music Festival wird offiziell für November und Dezember angekündigt

7. Dreißig mutmaßliche Glücksspieler wurden verhaftet in einem illegalen Kasino in Pattaya

Und die Razzien gehen weiter, diesmal wegen Glücksspiels.

Dreißig mutmaßliche Glücksspieler bei Razzia in illegaler Spielhölle in Pattaya verhaftet, sagt die Polizei von Chonburi

8. Beamte in Pattaya gehen gegen die große Zahl von Obdachlosen vor

Auch diese Maßnahme war nicht unumstritten, da viele Menschen im Internet den Behörden vorwarfen, erst jetzt zu handeln, da Pattaya viele zukünftige Veranstaltungen plane und hoffe, den Tourismus wieder anzukurbeln. Die Beamten behaupteten jedoch, dass dies nichts direkt damit zu tun habe, sondern dass man den Bedürftigen aus Mitgefühl helfen wolle.

Die Behörden in Pattaya wollen die Zahl der Obdachlosen in der Stadt deutlich reduzieren, bevor die Stadt für den Tourismus wieder geöffnet wird

 

Das war's für diese Woche. Passt auf euch auf und wir sehen uns Anfang nächster Woche wieder für die wichtigsten lokalen Nachrichten in Pattaya und Chonburi!