Leserdiskussion: Ist November "zu früh" für Thailand, um den geimpften ausländischen Tourismus ohne Quarantäne zuzulassen?

Thailand -

Das Folgende ist unser wöchentliches Feature, in dem wir unseren Lesern eine aktuelle Frage stellen und ihre Einsichten und Meinungen einholen. Eine Woche später teilen wir dann ihr Feedback und wählen eine Vielzahl von unterschiedlichen und interessanten Antworten aus.

In dieser Woche möchten wir unseren Lesern die folgende Frage stellen, inspiriert von einer ähnlichen Umfrage, die Berichten zufolge vor kurzem in einer professionellen Umfrage an über tausend Thailänder gestellt wurde.

  Ist der November "zu früh" für Thailand, um den geimpften ausländischen Tourismus ohne Quarantäne zuzulassen?

Als Referenz finden Sie hier die Umfrage, die von Suan Dusit landesweit unter 1 329 Personen durchgeführt wurde, und die vorherige Berichterstattung, die uns zu dieser Frage inspiriert hat.

Wir möchten also von Ihnen hören. Ist es zu früh? Sollten die Anforderungen streng sein? Sollte andererseits einfach alles offen sein, einschließlich Nachtleben und Bars? Was meinen Sie dazu? Ist es an der Zeit, dass der Tourismus zurückkehrt, oder sollte Thailand noch ein paar Monate warten, bis der Impfschutz höher ist?

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören! Sagen Sie es uns auf unseren Social-Media-Kanälen, in den Kommentaren unten, oder wenn Sie es vorziehen, dass Ihr Kommentar privat bleibt, schreiben Sie uns eine E-Mail an [email protected] Wir werden die Ergebnisse Anfang nächster Woche veröffentlichen und wie immer eine Auswahl an verschiedenen Antworten treffen!