RECAP: Thailand stellt täglich 8.918 Covid-19-Infektionen fest, 79 weitere Todesfälle heute

FOTO: BMA Gesundheit

National -

Thailand hat in den letzten 24 Stunden insgesamt 8.918 tägliche Covid-19-Infektionen mit 79 zusätzlichen Todesfällen festgestellt, berichtete das Center for Covid-19 Situation Administration (CCSA) heute, 20. Oktober.

Bei den Todesopfern handelte es sich um 40 Männer und 39 Frauen, wobei die meisten Todesopfer mit 18 in Bangkok zu beklagen waren. 77 von ihnen waren thailändische Staatsangehörige und zwei waren Staatsangehörige von Myanmar. Die Altersspanne lag zwischen einem Monat und 89 Jahren.

Bei den meisten von ihnen wurden Grunderkrankungen festgestellt, darunter Bluthochdruck (44), Diabetes (31), Hyperlipidämie (18), Fettleibigkeit (13) und Nierenerkrankungen (15). Einer der Todesopfer war ein bettlägeriger Patient.

Von den neuen Fällen wurden 8 195 in Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen entdeckt (einschließlich der Fälle, bei denen die Kontaktpersonen ausfindig gemacht wurden), 664 stammten aus einem proaktiven Ansatz bei zuvor gemeldeten Clustern, 41 kamen aus Gefängnissen und die restlichen 18 waren importierte Fälle.

103.507 Patienten befinden sich noch in Behandlung/Isolation/medizinischer Versorgung. Davon befinden sich 2.768 Patienten in einem kritischen Zustand, darunter 619 an Beatmungsgeräten. Das sind etwa 2,67 Prozent der Fälle, die kritisch sind, während 22,3 Prozent davon kritisch genug für ein Beatmungsgerät sind.

Was die lokalen Infektionen außerhalb des Gefängnisses betrifft, so wurden die meisten Patienten in Bangkok mit 1.020 gemeldet, gefolgt von Yala mit 704, Pattani mit 520, Songkhla mit 484, Samut Prakan mit 359, und Chonburi mit 328.

Insgesamt 994.781 Menschen landesweit haben in den letzten 24 Stunden Covid-19-Impfstoffe erhalten. Davon hatten 474 097 Personen ihre erste Impfung, 485 263 Personen ihre zweite Impfung und 35 421 Personen ihre dritte Impfung erhalten. Das sind etwa 53,6% der thailändischen Gesamtbevölkerung, die eine erste Impfung gegen Covid-19 erhalten haben, 37,4%, die eine zweite Impfung erhalten haben und vollständig geimpft sind, und 2,8% haben eine dritte Auffrischungsimpfung erhalten.

Ab heute, 10.878 Menschen haben sich in den letzten 24 Stunden vollständig erholt und wurden aus Feldkrankenhäusern und Quarantänezentren entlassen. In Thailand sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 1.811.852 Fälle aufgetreten, 1.689.859 wurden geheilt, und es gab 18.486 Todesfälle.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Folgen Sie uns auf Facebook,

Folgen Sie uns auf LINE für aktuelle Meldungen!