Die erste Charge von 560,000 Dosen von Moderna-Impfstoffen trifft heute in Thailand ein

National -

Die erste Charge von 560,000 Dosen des privat erworbenen Moderna-Covid-19-Impfstoffs ist heute in Thailand eingetroffen, berichtete die Government Pharmaceutical Organization (GPO) heute Nachmittag, 1. November.

Sunaina Kitkasetpaisarn, Geschäftsführerin von ZP Therapeutics Zuellig Pharma Thailand, sagte gegenüber Associated Press, dass das Unternehmen die erste Charge von Modena-Impfstoffen innerhalb der angegebenen Zeit an das GPO verschickt habe und bis Ende 1.9 schrittweise weitere 2021 Millionen Dosen liefern werde.

Die verbleibenden geplanten und vertraglich vereinbarten 6.8 Millionen Dosen sollen ihrer Aussage zufolge im ersten Quartal 2022 geliefert werden.

Dr. Chalerm Hanpanich, Präsident der Private Hospital Association, sagte, dass die Vereinigung die registrierten privaten Krankenhäuser im Voraus über die Angelegenheit informiert habe, um Impfdienste für diejenigen Personen bereitzustellen, die bereits Impfstoffe reserviert haben.

Der Verband und das GPO werden jedoch auch in Zukunft den Fortschritt der Lieferung alternativer Impfstoffe an das Unternehmen vor der Inlandszuteilung genau beobachten.

Der Moderna-Covid-19-Impfstoff ist ein alternativer Impfstoff, der in Thailand und auf der ganzen Welt immer noch sehr gefragt ist, da Erwachsene, die zwei Dosen des Impfstoffs erhalten haben, das Risiko schwerwiegender Auswirkungen einer Covid-2-Infektion zu 94 Prozent wirksam reduzieren. gemäß den Ergebnissen klinischer Studien.

Foto mit freundlicher Genehmigung: The Government Pharmaceutical Organization (GPO)

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Folge uns auf Facebook,

Begleiten Sie uns auf LINE für Breaking Alerts!

Abonnieren
Nein, Meechukhun
National News Writer bei The Pattaya News von September 2020 bis Oktober 2022. Nop ist in Bangkok geboren und aufgewachsen und erzählt gerne Geschichten aus ihrer Heimatstadt in Wort und Bild. Ihre Bildungserfahrung in den Vereinigten Staaten und ihre Leidenschaft für den Journalismus haben ihr echtes Interesse an Gesellschaft, Politik, Bildung, Kultur und Kunst geprägt.