Eine Million Dosen von den USA gespendeter Moderna-Impfstoffe treffen heute Nachmittag in Thailand ein, berichtet die US-Botschaft in Bangkok

National -

Auf der offiziellen Facebook-Seite der US-Botschaft in Bangkok wurde heute Nachmittag, 22. November, mitgeteilt, dass eine US-Spende von einer Million Dosen Moderna-Impfstoff in Thailand eingetroffen ist.

Die Impfstoffe wurden mit dem Direktflug CX653 geliefert und erreichten das Land gegen 14:20 Uhr Ortszeit.

Zuvor hatte die Regierung der Vereinigten Staaten im Juli bereits 1,5 Millionen Dosen Impfstoffe von Pfizer gespendet. Dies ist die zweite Charge einer mRNA-Impfstoffspende, so dass insgesamt 2,5 Millionen Dosen mRNA-Impfstoffe an Thailand gespendet werden.

Laut Minister für öffentliche Gesundheit Anutin CharnvirakulDiese Charge von Moderna-Impfstoffen wird vom Ministerium für Seuchenkontrolle an Personen ausgegeben, die ins Ausland reisen müssen. Der Impfstoff wird gemäß den Anforderungen des Ziellandes zur Verfügung gestellt.

https://www.facebook.com/usembassybkk/posts/4833246806696423

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Benötigen Sie eine Covid-19 Versicherung für Ihre nächste Reise nach Thailand? Klicken Sie hier.

Folgen Sie uns auf Facebook

Folgen Sie uns auf LINE für aktuelle Meldungen!