Der Vorsitzende der Thai Civilized Party will bei der nächsten Parlamentssitzung die Eröffnung eines "Unterhaltungskomplexes" und legale Kasinos in Thailand vorschlagen

Bangkok -

Der Vorsitzende der Thai Civilized Party, Mongkolkit Suksintharanon, veröffentlichte am Freitag, den 19. November, ein Foto mit den Vorschlägen seiner Partei in den sozialen Medien, in denen er die Eröffnung eines "Entertainment Complex" und legaler Casinos in Thailand forderte.

Seiner Erklärung zufolge werden die Themen bei den nächsten Sitzungen der Parlamentsausschüsse am Donnerstag, den 25. November, vorgestellt.

TPN Media stellt fest, dass dies nicht das erste Mal ist, dass der Abgeordnete dem Parlament solche Ideen vorschlägt. Die Ideen wurden, obwohl sie seit Jahrzehnten von anderen Abgeordneten immer wieder eingebracht wurden, fallen gelassen und vernachlässigt, so dass in der Öffentlichkeit nur Debatten über ihre Eignung geführt wurden, darunter auch von lokalen Unternehmern in Pattaya.

Sechs Abgeordnete der Thai Civilized Party werden über die Eröffnung eines Unterhaltungskomplexes diskutieren, um die Einnahmen der lokalen Gemeinden zu erhöhen und neue Einnahmequellen durch ausländische Touristen zu erschließen, die das Land besuchen, während Parteigründer Mongkolkit selbst seine wichtigsten Vorschläge zur Legalisierung von Kasinos in Thailand erläutern wird.

https://www.facebook.com/ajanmongkolkit/posts/6377314862340379

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Benötigen Sie eine Covid-19 Versicherung für Ihre nächste Reise nach Thailand? Klicken Sie hier.

Folgen Sie uns auf Facebook

Folgen Sie uns auf LINE für aktuelle Meldungen!

Facebook-Hinweis für die EU! Du musst dich einloggen, um FB-Kommentare zu sehen und zu posten!