Die wichtigsten lokalen Nachrichten aus Pattaya und Chonburi der letzten Woche: Geschäftsinhaber in Pattaya plädieren für die Wiedereröffnung des Bar-, Unterhaltungs- und Nachtlebenssektors, der Schulbetrieb wird endlich wieder aufgenommen, und mehr

Hallo Pattaya News-Leser und Unterstützer!

Im Folgenden stellen wir Ihnen wöchentlich die wichtigsten lokalen Ereignisse der vergangenen Woche in unserer Region, Pattaya und Chonburi, vor. Die Anzahl der Geschichten variiert von Woche zu Woche.

Diese werden von unserem Redaktionsteam ausgewählt und zusammengestellt und sollen unseren Lesern einen schnellen Überblick über wichtige Nachrichten geben, die sie vielleicht verpasst haben. Wir veröffentlichen täglich viele Nachrichten, und es ist leicht, den Überblick über wichtige Ereignisse oder Veränderungen in unserem Gebiet zu verlieren. Nationale Zusammenfassungen veröffentlichen wir in einem separaten Artikel, Dies sind nur die wichtigsten lokalen Nachrichten in unserer Region und Provinz.

Sie sind nicht in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit, sondern grob in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung. Diese sind von Sonntag, 14. November 2021, bis Samstag, 20. November 2021. 

Fangen wir an und sehen wir uns an, was die wichtigsten lokalen Geschichten waren!

1. Hunderte von Geschäftsinhabern in Pattaya reichen eine Petition ein, um das Alkoholverkaufsverbot aufzuheben und ihre Geschäfte wie in Phuket oder Bangkok eröffnen zu dürfen

Nach mehr als einer Woche des Drucks seitens verschiedener Sektoren und Gruppen wird das Center for Covid-19 Situation Administration (CCSA) Ende dieser Woche über eine mögliche frühere Öffnung des Bar- und Unterhaltungssektors diskutieren. Zuvor hieß es, der Sektor würde bis mindestens Mitte Januar geschlossen bleiben, wodurch die Eigentümer, die bereits seit etwa acht Monaten geschlossen haben, die traditionell geschäftigste Zeit des Jahres verlieren würden. Selbst wenn die Schließung bis Januar andauert, wollen die Eigentümer von Pattaya eine "Ausnahme", wie sie derzeit in Phuket und Bangkok gilt.

Hunderte von Geschäftsinhabern in Pattaya richten einen formellen Antrag an den Gouverneur von Chonburi, den Bürgermeister von Pattaya und die CCSA, um den Verkauf von Alkohol in Lokalen zu erlauben

Videonachrichten: Hunderte von Geschäftsinhabern und großen Verbänden in Pattaya drängen die Behörden zur Aufhebung des Alkoholverkaufsverbots in Pattaya

Prominente Geschäftsleute in Pattaya fordern weiterhin, dass Pattaya eine Ausnahmeregelung im "Phuket-Stil" erhält und das Verbot des Alkoholverkaufs in Restaurants in Pattaya aufgehoben wird

2. Schüler der öffentlichen Schulen in Pattaya kehren nach fast achtmonatiger Schließung der Covid-19-Schulen endlich zum Unterricht zurück

Apropos Schließung: Letzte Woche konnten die Schüler endlich wieder zur Schule gehen, wobei die Behörden die Lage genau beobachten. So weit, so gut, sagt die Gesundheitsbehörde von Chonburi.

Öffentliche Schuleröffnungen in Pattaya verlaufen bisher reibungslos, sagen Beamte in Pattaya

3. Koh Larn beendet einen brandneuen touristischen Aussichtspunkt

Das wird sicher ein Hit bei den "Instagram"-Selfies und -Fotos sein.

Koh Larn begrüßt Touristen mit einem neu gestalteten Aussichtspunkt als Wahrzeichen

4. Chonburi Tourism Council sagt, Pattaya ist immer noch sehr ruhig, muss Vergnügungslokale eröffnen, um Touristen anzuziehen

Im Einklang mit ähnlichen Beschwerden von Geschäftsinhabern hat sich letzte Woche auch der Tourismusrat von Chonburi dafür ausgesprochen, dass Pattaya wieder "normal" geöffnet wird und die Unterhaltungsindustrie und das Nachtleben offen sind.

Der Präsident des Tourismusrats von Chonburi sagt, dass Pattaya seit der "Wiedereröffnung" Thailands für ausländische Touristen "sehr ruhig" ist, und macht die Schließung von Bars und Nachtlokalen sowie komplexe Einreisebestimmungen dafür verantwortlich

5. Der Bürgermeister von Pattaya ordnet ein hartes Vorgehen gegen Bali-Hai-Boot-Betreiber an, die überhöhte Preise verlangen und andere Vorschriften verletzen

Dies führte zu zahlreichen Kommentaren in den sozialen Medien, die sich überwiegend negativ darüber äußerten, dass viele Reiseveranstalter auch nach so langer Zeit anscheinend wieder überhöhte Preise für einheimische und ausländische Touristen verlangen.

Der Bürgermeister von Pattaya ordnet an, dass die Beamten des Bali Hai Piers gegen angebliche Probleme, Preisabzocke bei Schnellbooten usw. vorgehen.

6. Pattaya feiert das Loy Krathong Fest

Werfen Sie einen Blick zurück auf das Loy Krathong vom letzten Wochenende am Pattaya Beach!

Video-Nachrichten: Ein Blick auf Loy Krathong letzte Nacht in Pattaya und eine Zusammenfassung der Ereignisse

Hunderte von Menschen feierten Loy Krathong in Pattaya, keine größeren Probleme gemeldet

 

 

 

Das war's für diese Woche! Wir danken euch allen für eure Unterstützung und wünschen euch viel Glück für die kommende Woche.

Facebook-Hinweis für die EU! Du musst dich einloggen, um FB-Kommentare zu sehen und zu posten!