38-jährige Frau stirbt nach einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen in Si Racha

Si Racha -

Eine 38-jährige Motorradfahrerin ist noch am Unfallort für tot erklärt worden, nachdem sie diese Woche in Si Racha mit einem Lastwagen zusammengestoßen war.

Die Rettungskräfte wurden Anfang der Woche über den Unfall in Nong Kham informiert. Als sie am Unfallort in der Nähe einer Tankstelle eintrafen, fanden sie den Lkw und das beschädigte Motorrad auf der Straße vor.

Die Leiche von Frau Sirinya Plodjaikwang, 38, wurde in der Nähe des Lastwagens gefunden. Der unverletzte Lkw-Fahrer, Manas Surahit (37), wartete am Tatort auf die Polizei.

Herr Manas sagte der Polizei von Si Racha: "Ich kam von der Tankstelle und sah Frau Sirinya nicht auf ihrem Motorrad herankommen. Sie fuhr in meinen Lastwagen und wurde bei dem Unfall tragischerweise überfahren. Ich hatte keine Zeit anzuhalten und ich weiß nicht, warum sie mein Fahrzeug nicht sehen konnte".

Die Polizei von Si Racha setzt ihre Ermittlungen fort und prüft die Überwachungskameras in der Gegend. Sie gab nicht bekannt, ob sie Herrn Manas sofort einer Anklage bezichtigen würde.

FOTO: Rettungsteam Pure Yiang Tai Si Racha

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-