RECAP: Thailand meldet täglich 5.857 Covid-19-Infektionen und heute 55 weitere Todesfälle

National -

Thailand hat in den letzten 24 Stunden insgesamt 5.857 tägliche Covid-19-Infektionen mit 55 zusätzlichen Todesfällen festgestellt, wie das Center for Covid-19 Situation Administration (CCSA) heute, 24. November, mitteilte.

Bei den Todesopfern handelte es sich um 33 Männer und 22 Frauen, wobei die meisten Todesopfer mit 13 in Bangkok zu beklagen waren. 53 von ihnen waren thailändische Staatsangehörige und zwei fünf von ihnen waren nicht identifiziert. Die Altersspanne lag zwischen 42 und 100 Jahren.

Bei den meisten von ihnen wurden Grunderkrankungen festgestellt, darunter Bluthochdruck (29), Diabetes (23), Hyperlipidämie (12), Fettleibigkeit (2) und Nierenerkrankungen (9). Vier der Todesopfer waren bettlägerige Patienten.

May be an image of text that says

Von den neuen Fällen wurden 5.349 in Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen entdeckt (einschließlich der Fälle, bei denen die Kontaktpersonen ermittelt wurden), 269 waren das Ergebnis eines proaktiven Ansatzes bei zuvor gemeldeten Clustern, 228 stammten aus Gefängnissen, und die restlichen 11 waren importierte Fälle.

Eine Anzahl von 81.577 Patienten befindet sich noch in Behandlung/Isolation/medizinischer Betreuung. Davon befinden sich 1.529 Patienten in einem kritischen Zustand, darunter 358 an Beatmungsgeräten. Das sind etwa 1,87 Prozent der Fälle, die kritisch sind, während 23,4 Prozent davon kritisch genug für ein Beatmungsgerät sind.

Was die lokalen Infektionen außerhalb des Gefängnisses betrifft, so wurden die meisten Patienten in Bangkok mit 734 gemeldet, gefolgt von Songkhla mit 426, Nakhon Sri Thammarat mit 290, Chiang Mai mit 245, Surat Thani mit 237 und Samut Prakan mit 235. In Chonburi wurden heute täglich 205 Infektionen gemeldet.

May be an image of text that says

Insgesamt 557.392 Personen landesweit haben in den letzten 24 Stunden Covid-19-Impfstoffe erhalten. Davon hatten 197 148 Personen ihre erste Impfung, 320 501 Personen ihre zweite Impfung und 39 743 Personen ihre dritte Impfung erhalten. Das sind etwa 65,3% der thailändischen Gesamtbevölkerung, die eine erste Impfung gegen Covid-19 erhalten haben, 55,1%, die eine zweite Impfung erhalten haben und vollständig geimpft sind, und 4,4% haben eine dritte Auffrischungsimpfung erhalten.

Ab heute, 7.318 Menschen haben sich in den letzten 24 Stunden vollständig erholt und wurden aus Feldkrankenhäusern und Quarantänezentren entlassen. In Thailand sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 2.081.992 Fälle aufgetreten, 1.979.871 wurden geheilt, und es gab 20.544 Todesfälle.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Benötigen Sie eine Covid-19 Versicherung für Ihre nächste Reise nach Thailand? Klicken Sie hier.

Folgen Sie uns auf Facebook

Folgen Sie uns auf LINE für aktuelle Meldungen!