UPDATE: Verletztes Elefantenbaby, das von Wilderern angeschossen und zum Sterben zurückgelassen wurde, erholt sich in Pattaya nach einer Operation zur Entfernung mehrerer Kugeln

Pattaya -

Ein verletztes Elefantenbaby erholt sich nach einer Operation, bei der mehr als 10 Kugeln entfernt wurden, die vermutlich von illegalen Wilderern in Chanthaburi abgefeuert worden waren.

Zunächst ein Hinweis auf unsere früheren Artikel zu diesem Thema:

Ein verletztes Elefantenbaby, das Berichten zufolge zehn Schusswunden erlitten hat und in einer Falle in Chanthaburi festsaß, wird nun in Pattaya behandelt.

Das verletzte Elefantenbaby, das zehn Schusswunden erlitten hat und in einer Falle festsaß, wird jetzt in Pattaya behandelt

Und nun zum Update:

Der Tierarzt Dej Siridmarong sagte heute gegenüber The Pattaya News: "Wir haben mehr als zehn Kugeln aus dem linken Bein des Elefanten entfernt. Sie erholt sich jetzt nach der Operation".

"Dem Elefanten, der Fah Sai (Klarer Himmel) heißt, geht es besser und er spielt mit seinen Pflegern. Wir füttern das Elefantenbaby mit der Milch einer Elefantenmutter aus den Nong Nooch Gärten. Wir glauben, dass ihre leibliche Mutter, die ein wilder Elefant ist, möglicherweise von Wilderern getötet wurde und dass sie in einer Falle festsaß und mindestens zehn Mal angeschossen wurde, als sie versuchte zu entkommen. Sie ist ein sehr glücklicher junger Elefant, erst ein paar Monate alt, und hat hier in den Gärten ein neues Zuhause gefunden, wo unsere Elefanten sie schnell adoptiert haben."

"Wir müssen uns jedoch weiterhin um Fah Sai kümmern und ihre Wunden reinigen, um Infektionen zu vermeiden. Sie wird in Zukunft zur Physiotherapie gebracht werden, kann aber jetzt schon selbständig gehen.

Die Polizei von Chanthaburi hat erklärt, dass sie immer noch den Vorfall untersucht, der zu der Entdeckung des kaum noch lebenden Elefantenbabys führte, das Anfang des Monats in einer Falle feststeckte und schwer verletzt wurde, hat aber noch keine Verdächtigen festgenommen. Laut Dej wird Fah Sai dauerhaft in den Nong Nooch Gardens bleiben, da sie sich mit anderen Elefanten im Park angefreundet hat und diese als ihre neuen Eltern zu erkennen scheint.

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier! ODER, geben Sie Ihre E-Mail unten ein!

[Newsletter]

Unterstützen Sie The Pattaya News im Jahr 2021!