WHO fordert wegen der Ausbreitung von Omicron die Absage der weltweiten Feiertage, die thailändische Regierung sagt zu - vorerst

National -

Die Weltgesundheitsorganisation hat dazu aufgerufen, einige der Feiertagsveranstaltungen in der ganzen Welt abzusagen, um die öffentliche Gesundheit zu schützen, da sich die Omicron-Variante weltweit ausbreitet.

WHO-Generaldirektor Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus sagte heute Morgen, am 21. Dezember: "Ein abgesagtes Ereignis ist besser als ein abgesagtes Leben." Es müssen einige schwierige Entscheidungen getroffen werden, damit wir uns auf die Beendigung dieser Pandemie konzentrieren können", erklärte er.

Viele Länder haben die Silvesterfeiern bereits abgesagt. So wurden beispielsweise die Silvesterfeiern auf dem Londoner Trafalgar Square, zu denen etwa 6 500 Menschen kommen sollten, aus Gründen der öffentlichen Sicherheit bereits abgesagt.

Auch Paris hat seine Silvesterfeiern abgesagt, während die deutsche Regierung nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP strenge Beschränkungen für private Partys und die Schließung von Nachtclubs ankündigen wird. Die Niederlande, die ebenfalls abgeriegelt sind, haben ihre Neujahrsfeiern sowie alle Veranstaltungen, einschließlich der Weihnachtsmärkte, abgesagt.

Der thailändische Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul antwortete heute Morgen, am 21. Dezember, auf die Mitteilung der WHO, dass die Regierung die Angelegenheit mit den entsprechenden Regierungsstellen prüfen werde.

Auf die Frage, ob eine Abriegelung möglich sei, die im Grunde die vierte in Thailand wäre, wenn es dazu käme, sagte Anutin nur, dass die Regierung ihr Bestes tun werde, um Maßnahmen zur Eindämmung und Verhinderung der Pandemie umzusetzen.

Seit heute Nachmittag hat die Regierung die "Thailand Pass"-Registrierung ausgesetzt und das "Test & Go"-Programm sowie alle Sandkästen mit Ausnahme von Phuket gesperrt, um Omicron-Infektionen zu verhindern.

Die Maßnahmen treten sofort in Kraft, aber die meisten Details und Anforderungen sind noch unklar und begrenzt. Alle Einzelheiten sind in dem nachstehenden Artikel zu finden:

Thailändische Regierung setzt ab heute die Registrierung für den "Thailand Pass" aus und streicht das "Test & Go"-Programm, um Omicron-Infektionen zu verhindern

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Benötigen Sie eine Covid-19 Versicherung für Ihre nächste Reise nach Thailand? Klicken Sie hier.

Folgen Sie uns auf Facebook

Folgen Sie uns auf LINE für aktuelle Meldungen!