Pressemeldung: Thailand eröffnet 3 weitere Sandbox-Destinationen ab 11. Januar 2022

Der folgende Text ist eine Pressemitteilung der Tourism Authority of Thailand. Die darin enthaltenen Aussagen sind ihre eigenen.

Bangkok, 07. Januar, 2022Das thailändische Centre for COVID-19 Situation Administration (CCSA) hat heute eine neue Runde gelockerter Einreisemaßnahmen für internationale Einreisende nach Thailand genehmigt, mit denen ab dem 11. Januar 2022 neben Phuket drei weitere Sandbox-Destinationen - Krabi, Phang-Nga und Surat Thani (nur Ko Samui, Ko Pha-ngan und Ko Tao) - wieder geöffnet werden.  

Sandbox-Einstiegsprogramm an 4 Zielorten verfügbar

Ab dem 11. Januar 2022 können internationale Reisende im Rahmen des Sandbox-Programms nach Thailand reisen und wählen, ob sie ihren obligatorischen 7-tägigen Aufenthalt in Krabi, Phang-Na, Phuket oder Surat Thani (nur Ko Samui, Ko Pha-ngan und Ko Tao) absolvieren.

Alle Reisenden müssen jedoch sicherstellen, dass sie alles in Ordnung bringen, bevor sie den Sandbox Thailand Pass beantragen. Dazu gehören unter anderem eine Impfbescheinigung, ein negatives RT-PCR-Testergebnis vor der Einreise, eine im Voraus bezahlte Unterkunft für sieben Nächte in einem zugelassenen Hotel, im Voraus bezahlte RT-PCR-Tests für die Zeit in Thailand und eine Versicherung mit einer Deckungssumme von mindestens $50.000 US-Dollar.

Reisende müssen mindestens die ersten 7 Nächte in einem Sandbox-Zielort bleiben, wenn sie die Reise zu anderen Zielen in Thailand fortsetzen wollen. Bei einem Aufenthalt von weniger als 7 Nächten muss der Reisende Thailand sofort in ein anderes Land verlassen.

Aufhebung der Reisebeschränkungen für Einreisende aus afrikanischen Ländern

Ebenfalls am 11. Januar 2022 genehmigte der CCSA die Aufhebung der Reisebeschränkungen für Einreisende aus afrikanischen Ländern.

Dies bedeutet, dass Reisende aus Afrika den Thailand-Pass entweder im Rahmen des Sandbox-Programms oder des alternativen Quarantänesystems beantragen können.

Neue TEST & GO Thailand Pass Anträge bleiben bis auf weiteres ausgesetzt

Der CCSA genehmigte auch die Maßnahme, die vorübergehende Aussetzung des Thailand-Pass-Systems für neue Registrierungen im Rahmen der Quarantänebefreiung (TEST & GO) beizubehalten.

Die Einreisemaßnahmen für Reisende, die ihren Thailand Pass QR-Code vor dem 22. Dezember 2021 erhalten haben und ab dem 24. Dezember 2021 in Thailand einreisen wollen, werden derzeit von der CCSA überprüft. Der TAT Newsroom wird ein Update über folgende Kanäle bereitstellen www.tatnews.org sobald die offiziellen Informationen verfügbar sind.

Alternativ können Reisende, die derzeit eine Einreise nach Thailand planen, den Thailand-Pass entweder im Rahmen des Sandbox-Programms oder des alternativen Quarantänesystems beantragen.

Thailands 26 "Blaue Zone"-Provinzen bleiben bestehen

Der CCSA genehmigte auch die Maßnahme, die Ausweisung von 26 Provinzen als "Blaue Zone" mit touristischen Pilotzielen beizubehalten. Es werden jedoch strenge Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien eingeführt.

Derzeit sind die Ziele der "Blauen Zone" folgende:

Region Mitte: Bangkok, und Ayutthaya (Nur Bezirk Mueang), Kanchanaburi, Nonthaburi, Pathum Thani, Phetchaburi (Nur Bezirk Cha-Am), Prachuap Khiri Khan (Nur die Bezirke Mueang, Hua Hin und Nong Kae), und Samut Prakan (Nur Flughafen Suvarnabhumi).

Östliche Region: Chanthaburi (nur für die Bezirke Mueang und Tha Mai), Chon Buri (nur für die Bezirke Bang Lamung, Ko Si Chang, Pattaya und Si Racha sowie für die Unterbezirke Bang Sarey und Na Jomtien im Bezirk Sattahip), Rayong (nur für Ko Samet), und Trat (nur für die Bezirke Ko Chang und Ko Kut).

Nördliche Region: Chiang Mai (Nur die Bezirke Mueang, Chom Thong, Doi Tao, Mae Rim und Mae Taeng) und Chiang Rai (Nur die Bezirke Mueang, Chiang Khong, Chiang Saen, Mae Chan, Mae Fah Luang, Mae Sai, Phan, Thoeng, Wiang Kaen und Wiang Pa Pao).

Nordöstliche Region: Buri Ram (Nur Bezirk Mueang), Khon Kaen (Nur die Bezirke Mueang, Khao Suan Kwang, Poei Noi, Phon, Phu Wiang und Ubolratana), Loei (Nur Bezirk Chiang Khan), Nakhon Ratchasima (Bezirke Mueang, Chaloem Phra Kiat, Chok Chai, Pak Chong, Phimai, Sikhio und Wang Nam Khiao), Nong Khai (Nur die Bezirke Mueang, Si Chiang Mai und Tha Bo), Surin (Nur die Bezirke Mueang und Tha Tum), und Udon Thani (Nur die Bezirke Mueang, Ban Dung, Kumphawapi, Na Yung, Prachaksilpakhom und Nong Han).

Region Süd: Krabi, Phang-Nga, Phuket, Ranong (Nur Ko Phayam), und Surat Thani (nur Ko Samui, Ko Pha-ngan und Ko Tao).

Weitere Informationen über die Einreise nach Thailand finden Sie im Internet: https://www.tatnews.org/thailand-reopening/