41-jähriger Mann stirbt in Sri Racha, nachdem er von der Ladefläche eines mit Betonsteinen beladenen Lastwagens gestürzt ist

Sri Racha -

  Ein 41-jähriger Mann starb, nachdem er heute Nachmittag (11. Januar) in Sri Racha von einem mit Betonblöcken beladenen Lkw gefallen und von einem anderen Lkw erfasst worden war.th). 

  Die Polizei von Sri Racha wurde um 15:00 Uhr über den Unfall auf der Nine Kilo Road im Unterbezirk Surasak informiert.

Als die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen, fanden sie einen Lastwagen vor, der Betonblöcke auf der Straße transportiert hatte. In der Nähe fanden sie die Leiche von Herrn Udom Saemarak, 41, aus Buriram. Er hatte tödliche Verletzungen erlitten, nachdem er von einem zweiten Lkw angefahren und überrollt worden war.

Ein Zeuge, Herr Teerawat Sateansiriwisat, 38, sagte der Polizei von Sri Racha: "Ich fuhr mit meinem Auto hinter dem Betonlaster. Herr Udom schien auf dem Stapel von Betonblöcken auf der Rückseite des Lastwagens zu schlafen".

"Der Lkw fuhr in ein kleines Schlagloch auf der Straße, wodurch Herr Udom vom Lkw fiel und sofort von einem anderen Fahrzeug überrollt wurde. Ich hupte mehrmals, um den Fahrer des Betonlasters zu benachrichtigen, da er nicht bemerkte, dass jemand vom Lkw gefallen war". erklärte Teerawat gegenüber den TPN-Medien.

Die Namen der beiden Lkw-Fahrer wurden nicht veröffentlicht, und beide wurden von der Polizei in Sri Racha für weitere Ermittlungen im Zusammenhang mit dem tödlichen Unfall vorübergehend festgenommen.

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Haben Sie einen allgemeinen Nachrichtentipp, eine Pressemitteilung, eine Frage, einen Kommentar usw.? Wir sind nicht an SEO-Vorschlägen interessiert. Mailen Sie uns unter [email protected]