Der thailändische Premierminister wird vom US-Präsidenten herzlich empfangen und bespricht mit dem US-Verteidigungsminister die bilaterale und multilaterale Verteidigungskooperation

National -

US-Präsident Joe Biden hat am Donnerstag, den 12. Mai, den thailändischen Premierminister Prayut Chan-O'Cha und andere südostasiatische Staats- und Regierungschefs zum zweitägigen US-ASEAN-Sondergipfel in Washington DC willkommen geheißen.

Der Premierminister traf auch mit dem US-Verteidigungsminister Lloyd Austin zusammen, um die bilaterale und multilaterale Zusammenarbeit in der Zeit nach Covid-19 zu erörtern.

Der Verteidigungsminister lobte den thailändischen Führer dafür, dass er Thailand dazu geführt hat, die Herausforderungen der Covid-19-Pandemie zu bewältigen und zu bekämpfen, die mehrere globale Probleme wirtschaftlich und sozial schwer getroffen hat.

Beide Seiten erörterten auch Möglichkeiten zur Stärkung der bilateralen Zusammenarbeit in vielen Aspekten, wie z illegale Fischerei und Menschenhandel.

In Bezug auf die regionale Zusammenarbeit sagte Premierminister Prayuth, Thailand habe zugestimmt, die Interaktion und konstruktive Rolle der USA in der Region und ihre Rolle in der ASEAN-Zentralität im Rahmen des ASEAN-Ausblicks auf den Indo-Pazifik (AOIP) zu unterstützen, der sich auf eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit konzentriert.

Anschließend nahm der Premierminister an einem Galadinner im Weißen Haus teil, das am Abend vom US-Präsidenten und seiner Regierung ausgerichtet wurde.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Benötigen Sie eine Covid-19-Versicherung für Ihre nächste Reise nach Thailand? Hier klicken.

Folge uns auf Facebook

Begleiten Sie uns auf LINE für Breaking Alerts!

Nationaler Nachrichtenschreiber bei The Pattaya News. Geboren und aufgewachsen in Bangkok erzählt Nop gerne Geschichten aus ihrer Heimatstadt in Wort und Bild. Ihre Bildungserfahrung in den Vereinigten Staaten und ihre Leidenschaft für den Journalismus haben ihr echtes Interesse an Gesellschaft, Politik, Bildung, Kultur und Kunst geprägt.