41-jähriger Mann kracht mit seiner Limousine gegen eine Straßensperre in der Gegend von Chonburi, zweiter Unfall an derselben Stelle innerhalb einer Woche

FOTO: TMN Kabelfernsehen Pattaya

Bezirk Phan Thong, Chonburi —

Ein 41-jähriger Mann prallte mit seiner Limousine gegen eine Straßenleitplanke und blieb mit seiner Frau im Wrack stecken.

Gestern, am 25. Mai, wurde die Polizei von Phan Thong über einen Autounfall mit zwei Verletzten vor der PTT-Tankstelle in der Phanthong-Baan Kao Rd, Unterbezirk Ban Kao, Bezirk Phan Thong, Chonburi, benachrichtigt.    

FOTO: TMN Kabelfernsehen Pattaya

Die Polizei fand eine bronzene Limousine, die in eine Straßenbarriere gestempelt war, während der 41-jährige männliche Fahrer Sarawut Dujda und die 42-jährige Beifahrerin Arunwan Kheawsaat im Autowrack gefangen waren. Rettungskräfte befreiten sie und brachten sie ins Vibharam-Krankenhaus.

Rettungskräfte warnten alle Fahrer, wachsam zu sein, da sich letzte Woche an derselben Stelle ein ähnlicher Unfall ereignete. 

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/oder in den Kommentaren unten.

Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.