Die thailändische Regierung bereitet sich auf mögliche Überschwemmungen durch Regen und Monsun zwischen Ende September und Anfang Oktober vor

FOTO: Posten Sie heute

National -

Die thailändische Regierung bereitet sich zwischen Ende September und Anfang Oktober auf Regen und Monsun vor, erklärte die stellvertretende Regierungssprecherin Ratchada Thanadirek am Donnerstag, den 22. September.

Der stellvertretende Sprecher gab nach der Sitzung des Amtes der Nationalen Wasserressourcen (ONWR) bekannt, dass das Amt eine Tendenz zu zunehmenden Niederschlägen sowie die Tatsache einschätze, dass eine Monsunrinne über der zentralen und östlichen Region liegt, was dazu führt die zunehmende Wassermenge in den zentralen, östlichen und unteren nordöstlichen Regionen.

Darüber hinaus werden auch etwa ein oder zwei Stürme in Thailand vorhergesagt, die Anfang Oktober mehr Regen verursachen würden.

Das ONWR würde daher die Regen- und Monsunsituation während des gesamten Zeitraums genau überwachen, während sich die zuständigen Regierungsbehörden auf eine mögliche Überschwemmung oder Überschwemmung in den gefährdeten Gebieten vorbereiten würden, um die Auswirkungen auf die Öffentlichkeit so weit wie möglich zu reduzieren.

Ratchada erklärte: „Die zuständigen Abteilungen wurden angewiesen, im Voraus proaktive und vorbeugende Maßnahmen gegen Überschwemmungen und Überschwemmungen durchzuführen. Laut ONWR-Bewertung kann die Kapazität der Wasserstände großer Dämme immer noch eine große Menge Wasser enthalten, insbesondere der Dämme im nördlichen Teil, wenn die Stürme das Land in den kommenden Wochen heimsuchen.“

„In der Zwischenzeit arbeitet das Royal Irrigation Department am Entwässerungsprozess an einigen großen Staudämmen, die derzeit viel Wasser enthalten, um sich auf den Wasseranstieg in naher Zukunft vorzubereiten. Es würde auch eine Bewertung von Gebieten mit hohem Risiko geben und die zuständigen Behörden alarmieren, um das Wasser entsprechend der Situation zu verwalten.“

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Benötigen Sie eine Covid-19-Versicherung für Ihre nächste Reise nach Thailand? Hier klicken.

Folge uns auf Facebook

Begleiten Sie uns auf LINE für Breaking Alerts!

National News Writer bei The Pattaya News von September 2020 bis Oktober 2022. Nop ist in Bangkok geboren und aufgewachsen und erzählt gerne Geschichten aus ihrer Heimatstadt in Wort und Bild. Ihre Bildungserfahrung in den Vereinigten Staaten und ihre Leidenschaft für den Journalismus haben ihr echtes Interesse an Gesellschaft, Politik, Bildung, Kultur und Kunst geprägt.