Der Pattaya Cricket Club rückt auf den zweiten Platz vor, während Alibaba CC seine Führung in der Indoor League ausbaut

  Die letzten Spiele der ersten Hälfte der Pattaya-RST Indoor League wurden am 26. September 2022 in der Rugby School mit PCC gegen RST ausgetragen. Beide Teams hatten jeweils ein Spiel gewonnen und wollten ihre Positionen in der Liga festigen.  

   PCC, der Luke Stokes als Batsman-Wicket-Keeper wieder im Team hatte, gewann den Toss und entschied sich, als Erster ins Feld zu gehen. Tom und Lucy eröffneten das Schlagen gegen Amit. Ein ruhiger erster Durchgang, aber Habby drehte im zweiten die Lautstärke auf, indem er Lucy und Tom in aufeinanderfolgenden Bällen kegelte, aber keinen Hattrick. 

Jainish war ebenso verheerend, als er Lucy von Habby erwischte und Tom nur 2 weite Bälle kassierte. -2 für 4 nach 3 Overs und ein großartiger Start für PCC-Bowler. John und Mark waren das nächste Paar, das Trevors erstem Off-Spin-Over gegenüberstand, der 10 Runs ergab. Animal's Bowling hatte John erneut von Habby gefangen und Amit verschenkte 10, aber ein direkter Wurf aus der Tiefe ließ John ausgehen, da sie den Punktestand auf 17 für 6 nach 6 Overs erhöht hatten. Die letzten drei Overs wurden von Dehann und Will geschlagen. Dehanns Cricket-Debüt begann mit dem Geräusch von Bügeln, die von Stümpfen fielen, mit freundlicher Genehmigung von Habby mit seinem 3rd Wicket des Abends (plus 2 Fänge). Will nahm Runs von Habby und Jainish auf, um mit 13 die höchste Punktzahl zu erreichen, fiel aber im Finale zweimal gegen Trevor. Der letzte Ball des Spiels war ein geschickter Fang von Luke, der den zuvor verpassten wieder wettmachte. Also beendete RS seine Innings am 28. für 9.

   Nach einer schnellen Wende schickte PCC Trevor und Animal auf Tom zu, der mit schnellen Inswingern des linken Arms einen sehr ordentlichen Überschlag machte. Nur 4 von oben. Johns Bowling war nicht ganz genau, aber er verleitete Trevor zu einem riskanten Single, was zu einem Run-out durch einen guten Wurf von Lucy führte. Lucy warf 5 Punktbälle zu Animal und verschenkte nur 4. Ein langsamer, aber besserer Start von PCC, der die ersten 3 Overs mit 11 zu 1 beendete. 

Luke und Habby waren die nächsten. Habby nahm den Großteil des Strikes und schaffte sogar eine 6 mit Hilfe von 4 Overthrows. Tom brachte den Ball dazu, viel zu schwingen und manchmal zu viel eine LBW-Entscheidung zu treffen. Es war John, der einen Durchbruch schaffte, als Habby einen Ball hinter sich nickte, der von Mark für insgesamt 16 Runs gesnafft wurde. Luke spielte gute Schüsse für 13 und PCC stieg auf 40 für 2 auf. RST brauchte Wickets, wenn sie dieses Match gewinnen wollten, und der Schiedsrichter half nicht, indem er Toms LBW-Einsprüche ablehnte. Jainish und Amit standen vor den letzten 3 Overs und mussten nur vernünftig schlagen, aber RST wollte sie nicht vom Haken lassen. Lucy schlug zuerst, als Amit in der Mitte von John sehr gut eingefangen wurde.

Dehann nahm einen scharfen Fang und rollte, um Amit erneut zu entlassen, aber Jainish traf frei. Jainish entkam jedoch nicht ohne Verlust, da er von Lucy mit einem Pick-and-Throw vom quadratischen Bein an nur einem Baumstumpf hervorragend überrannt wurde. Tom rollte ihn dann für 17. PCC beendete ihre Innings mit 48 für 6 und einem Sieg mit 20 Läufen. Das Ergebnis ermöglichte es PCC, RST auf dem Tisch zu überspringen und 2 zu nehmennd statt.

   Im anderen Spiel des Abends besiegte Alibaba SRF mit 103 zu 2 durch aggressives Schlagen und schnelles Laufen zwischen den Wickets. SRF wurde auf 39 für 8 und einen Verlust von 64 Läufen beschränkt.  

Platzierungen in der Halbzeit der Liga. Chancen zur Revanche bieten sich in der zweiten Halbzeit.

P W L Punkte
Alibaba 3 3 0 79
PCC 3 2 1 50
RST 3 1 2 41
SRF 3 0 3 22
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/