Thailändischer barmherziger Samariter hilft einem 10-jährigen chinesisch-amerikanischen Mädchen auf einer Wanderung von Chonburi nach Bangkok, um ihre Mutter zu sehen

Chonburi —

Ein thailändischer barmherziger Samariter half einem 10-jährigen chinesisch-amerikanischen Mädchen, das allein an einem Straßenrand in Chonburi trottete, um Bangkok zu erreichen, um sich wieder mit seiner Mutter zu vereinen.

Der thailändische Samariter, der als Herr Poommiphat Chaichana, 23, identifiziert wurde, sagte lokalen Medien, dass er das Mädchen am Mittwoch, dem 9. September, um 28 Uhr allein auf einer schlecht beleuchteten Straße im Nong Yai-Viertel von Chonburi gefunden habe.

„Das Mädchen trug nur einen Rucksack und lief auf einer stark befahrenen Straße, was mich beunruhigte, also beschloss ich, anzuhalten, um sie anzuhalten und zu fragen, ob sie sich verlaufen hat“, sagte Poomiphat gegenüber lokalen Medien.

Der thailändische Samariter versuchte erfolglos, mit dem Mädchen zu kommunizieren, weil er nur Thai sprach und das Mädchen nur Englisch. Dann rief er die Polizei und seinen Arbeitgeber an, um mit ihr zu kommunizieren, und wusste schließlich, dass das Mädchen zum Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok unterwegs war, um einen Flug nach China zu nehmen, um sich wieder mit ihrer Mutter zu treffen.

Dann wurde das Mädchen von der Touristenpolizei zur Nongprue Polizeiwache gebracht und am Morgen von ihrem amerikanischen Vater abgeholt. „Sie war wirklich schlau, weil sie eine Papierkarte hatte und Schilder lesen konnte, die tatsächlich nach Bangkok führten“, sagte Poommiphat.

Pol. Oberstleutnant Pitchaya Khewplueng, Chef der Touristenpolizei der Polizeistation von Pattaya, sagte, dass das Mädchen bei ihrem amerikanischen Vater sicher sei, aber der Vater machte keine Angaben darüber, warum seine Tochter ihr Haus verlassen hatte. Sein Name wurde von der Polizei nicht angegeben, stellte TPN fest.

-=-=-=-=-=-=-=-=-===-=-=-=–=–=–=–==-

Haben Sie einen allgemeinen Nachrichtentipp, eine Pressemitteilung, eine Frage, einen Kommentar usw.? Wir sind nicht an SEO-Vorschlägen interessiert. Mailen Sie uns an Pattayanewseditor@gmail.com

Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.