Thailänderin fährt angeblich auf der Straße in Pattaya gegen einen belgischen Fahrer und stürzt

Pattaya —

Eine Thailänderin fuhr angeblich mit ihrer Limousine auf einer Straße in Pattaya gegen einen belgischen Fahrer und prallte gegen einen Strommast. Sie behauptete, sie sei wütend geworden, nachdem der ausländische Fahrer ihr Auto verspottet hatte.

Die Frau, die von der Polizei von Pattaya als Ms. Chanphen Thaweesri, 48, identifiziert wurde, wurde gerettet, nachdem ihr bronzener Mercedes Benz 220 gegen einen Strommast gerammt und am heutigen 3. Oktober um 00:1 Uhr in Brand gesteckt worden war.

Das Feuer wurde von einer Gruppe barmherziger Samariter vor dem Eintreffen der Polizei gelöscht. Chanphen blieb unverletzt.

Die Polizei fand auch eine andere Partei, nämlich einen belgischen Fahrer, Herrn Stephane Mathieu Cordemans, 35, an der Unfallstelle. Seine bronzefarbene Honda Civic Limousine wurde leicht beschädigt und er war in Sicherheit. Er weigerte sich, gegenüber der Presse oder der Polizei von Pattaya eine Erklärung abzugeben.

Laut Frau Chanphens Behauptung klopfte Herr Stephane an ihr Fenster und stritt mit ihr darüber, wie sie fuhr. Berichten zufolge machte er sich dann über ihren Mercedes Benz lustig, weil er antik und unvergleichlich gegen seinen Honda Civic war. Chanphen sagte, dass sie an diesem Punkt die Beherrschung verlor, was sie dazu veranlasste, den belgischen Fahrer zu einem Rennen herauszufordern.

Die Barmherzigen Samariter gaben an, dass sie sahen, wie beide Parteien mit hoher Geschwindigkeit rasten und gefährlich versuchten, sich vor dem Unfall zu überholen. Zwei weitere Autos wurden nach Angaben der Samariter ebenfalls beschädigt.

Die Polizei von Pattaya brachte Frau Chanphen zu einem Alkoholtest auf die Polizeiwache. Es war unklar, welche Anklagen erhoben werden würden oder ob der belgische Fahrer ebenfalls angeklagt werden würde.

-=-=-=-=-=-=-=-=-===-=-=-=–=–=–=–==-

Folge uns auf Facebook, Twitter, Google News, Instagram, Tiktok, Youtube, Pinterest, Flipboardbezeichnet, oder tumblr

Begleiten Sie uns auf LINE für Breaking Alerts!

Oder, Begleiten Sie uns auf Telegram für Breaking Alerts!

Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.