Ein betrunkener amerikanischer Tourist in Nakhon Si Thammarat trank Berichten zufolge zwei Tage lang thailändischen Whisky, bevor er ein öffentliches Ärgernis verursachte

FOTO: Nakhonjunction

Nakhon Si Thammarat –

Ein betrunkener amerikanischer Tourist in Nakhon Si Thammarat trank Berichten zufolge mindestens zwei Tage lang ununterbrochen thailändischen Whisky (Lao Kao), bevor er ein öffentliches Ärgernis verursachte.

Die Polizei von Khanom wurde gestern Nachmittag (5. Oktober) über den Vorfall informiertth) in der Baan Pa Lane im Bezirk Khanom. Sie kamen am Tatort an und fanden den ausländischen Mann, der vor einem örtlichen Lebensmittelgeschäft zusammenhangslos schrie. Ein Auto in der Nähe wurde ebenfalls beschädigt und nach längerer Zeit und mit Hilfe von Mitteln zur Kontrolle der Menschenmenge, wie auf dem Foto oben zu sehen, wurde der Mann schließlich von etwa einem Dutzend Polizisten gefasst und festgenommen.

Die Polizei von Khanom teilte dem Phuket Express mit, dass der Mann nur als Mr. Andigo, 45, ein amerikanischer Staatsbürger, identifiziert wurde. Er ist kürzlich mit einem einmonatigen Touristenvisum nach Thailand eingereist.

Ein Opfer, Herr Soonthorn Chumchoo, sagte gegenüber The Phuket Express: „Der Tourist lief ungefähr zwei Tage in der Gegend herum. Er war stark betrunken und schien sich über etwas zu ärgern. Er beschädigte alles, an dem er vorbeiging, einschließlich meines Lebensmittelladens. Er benutzte auch einen Stein, um ein Auto in der Nähe zu treffen und zu beschädigen.“

Andere Zeugen sagten der Polizei von Khanom, sie hätten gesehen, wie der Tourist mindestens zwei Tage lang ununterbrochen thailändischen Whisky getrunken habe. Berichten zufolge wurden auch Beamte der Einwanderungsbehörde kontaktiert, da die Strafverfolgungsbehörden erklärten, sie beabsichtigen, die Abschiebung des Mannes fortzusetzen.

Die Originalversion dieses Artikels erschien auf unserer Schwester-Website The Phuket Express, die unserer Muttergesellschaft TPN Media gehört.

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Pattaya News im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Pattaya, Chonburi und Phuket, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.