Thailändische Verkäufer prügeln sich angeblich mit Beamten von Chonburi um „die besten Plätze“ auf einem lokalen Markt

FOTO: ข่าวคนชล/ นันทพล ทิพย์ศรี

Bezirk Mueang, Chonburi —

Berichten zufolge wurden mehrere thailändische Verkäufer verletzt, nachdem sie sich mit Mitgliedern des Stadtrats von Chonburi über den Verkauf von Spot-Umlagerungen auf einem lokalen Markt gestritten hatten.

Die Polizei von Mueang beeilte sich, auf einem lokalen Markt vor dem Rathaus von Chonburi am Mittwoch, dem 5. Oktober, einen gewalttätigen Kampf zwischen thailändischen Verkäufern und scheinbar Mitgliedern des Stadtrats von Chonburi zu stoppen, so die Angaben der Verkäufer.

FOTO: ข่าวคนชล/ นันทพล ทิพย์ศรี

Zwei Verkäufer, Herr Weera Nakacharoonsit, 73, und sein Verwandter, Herr Sukij Nakacharoonsit, 43, wurden am Tatort gefunden. Sie erlitten beide nicht lebensbedrohliche Verletzungen und gaben an, von einer Gruppe von Mitgliedern des Stadtrats von Chonburi, die nach dem Vorfall geflohen waren, körperlich angegriffen worden zu sein.

FOTO: ข่าวคนชล/ นันทพล ทิพย์ศรี

Sukij sagte der Polizei von Mueang, er sei lange Zeit Straßenhändler auf diesem Markt gewesen. Die Ratsmitglieder kamen jedoch am Mittwoch zu ihm und sagten ihm, er solle an einen neuen Platz auf dem Markt ziehen, was ihn wütend machte, weil ihm der neue Platz nicht gefiel. Anschließend kam es zu einem Streit mit den Beamten, der schließlich zu einer Schlägerei eskalierte.

Die Polizei von Mueang sagte, sie würde beide Seiten zu einer Befragung vorladen, um fair zu sein, und CCTV-Aufnahmen untersuchen, um herauszufinden, wer genau die Schlägerei begonnen hat.

-=-=-=-=-=-=-=-=-===-=-=-=–=–=–=–==-

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/oder in den Kommentaren unten.

Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.