Thailand bestätigte, dass die Covid-19-Fälle um 12.8 Prozent gestiegen sind, sagen thailändische Gesundheitsbeamte

Thailand -

Bestätigte Covid-19-Fälle in Thailand sind um 12.8 Prozent gestiegen, sagen thailändische Gesundheitsbeamte.

Der Generaldirektor der Abteilung für Krankheitskontrolle, Dr. Tares Krassanairawiwong, sagte gestern (13. November), dass die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle seit dem 12.8. November um 6 Prozent gestiegen istth bis November 12th. Immer mehr Patienten werden in Krankenhäusern in ganz Thailand behandelt.

Die meisten Fälle treten in Bangkok und den nahe gelegenen Provinzen sowie in Tourismusprovinzen auf, insbesondere in den östlichen und südlichen Teilen Thailands. Beide sind Thailänder und Ausländer, die an Orten teilgenommen haben, an denen es Überfüllung gab.

Inzwischen sind die Todeszahlen von Covid-19 stabil. Die meisten Todesfälle wurden jedoch bei ungeimpften Personen und bei geimpften Personen ohne Auffrischimpfung festgestellt, sagte Dr. Tares. Doktor Tares rät ungeimpften Ältesten, zu Hause zu bleiben und Feste und Veranstaltungen zu meiden. Beamte rieten auch zum Tragen von Masken und sagten, dass viele Menschen, insbesondere Jugendliche und Touristen, keine Masken trugen, was seiner Meinung nach das Risiko für Covid erhöhte.

Derzeit gibt es in Thailand jedoch keine Maskenpflicht und keine unmittelbaren Pläne für weitere Einschränkungen, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, dass die Öffentlichkeit ihre individuelle Gesundheit schützt und ihre eigenen Vorsichtsmaßnahmen auf der Grundlage ihres persönlichen Risikoniveaus und ihrer Anfälligkeit trifft.

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Pattaya News im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Pattaya, Chonburi und Phuket, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.