Vier Personen bei Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Pattaya schwer verletzt, Fahrer beschuldigt rutschige Straße

Chonburi —

Vier Personen wurden gestern, am 14. November, bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf einer nassen Straße in Chonburi schwer verletzt.

Vier Opfer wurden von Rettungskräften aus Pattaya Sawang Boriboon und der Polizei von Huai Yai aus dem Wrack des Pickups gerettet, nachdem ihr Fahrzeug mit einer Limousine kollidiert war.

Die Opfer hatten gegen 9 Uhr am Eingang des Dorfes Nong Ta Son im Unterbezirk Khao Mai Kaew in Banglamung einen Unfall. Zu den vier Opfern gehörten Frau Pennapha Phanwong (33), Herr Watchiraphon Srisoonthorn (53), Herr Ekarat Puangsombat (27) und Herr Songphol Ruangwittayawut (33). Alle waren thailändische Staatsangehörige und erlitten mittelschwere bis schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen .

Die Opfer wurden in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. Der in den Unfall verwickelte Limousinenfahrer Herr Utsa Utsaha, 41, erlitt nur leichte Prellungen. Seine schwarze Honda Civic Limousine wurde zerstört und fiel in einen Bewässerungsgraben am Straßenrand.

Utsas Aussage war Berichten zufolge, dass die Straße nass war, was dazu führte, dass er die Kontrolle über seine Limousine verlor und der Straße die Schuld an Fahrkönnen oder Problemen gab.

Die Polizei befragte den 36-jährigen Augenzeugen und Autofahrer Herrn Manop Totrakarn zu dem, was er gesehen hatte, und erfuhr, dass die von Utsa gefahrene Limousine mit hoher Geschwindigkeit unterwegs war. Manop sagte, Utsa habe versucht, ein anderes Fahrzeug zu überholen, bevor er die Kontrolle verlor, sich zu drehen begann und dann gegen den Pickup prallte.

Die Polizei von Huai Yai untersucht die Überwachungskameras in der Umgebung. Es gibt derzeit keine Berichte über Anklageerhebungen.

-=-=-=-=-=-=-=-=-===-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.