Die Zahl der thailändischen Inlandsreisenden erreicht in diesem Jahr 200 Millionen

Phuket

Thailand -

Die Zahl der thailändischen Reisenden in diesem Jahr hat seit letztem Monat 200 Millionen erreicht, sagte ein Sprecher der thailändischen Regierung.

Regierungssprecher Herr Anucha Burapachaisri teilte der Presse am Freitag (25. November) die Ergebnisse mitth).

„Es gibt insgesamt 200 Millionen thailändische Reisende seit Anfang dieses Jahres bis Ende letzten Monats. Die Tourism Authority of Thailand (TAT) hatte in diesem Jahr nur mit 160 Millionen gerechnet.“

„Das Einkommen von thailändischen Reisenden beträgt 800 Milliarden Baht, was ebenfalls höher ist, als die TAT dieses Jahr mit 656 Milliarden Baht erwartet hatte. Mehr Thailänder sind speziell für Familienausflüge und Seminare in das Land gereist“, erklärte Herr Anucha.

„Der thailändische Premierminister Prayut Chan-o-cha freut sich, dass die Thailänder gerne im Land reisen. Dies ist gut, um den Tourismus nach Covid-19 anzukurbeln, da die Regierung Inlandsreisen immer unterstützt hat“, fügte Herr Anucha hinzu.

TPN stellt fest, dass Anucha die Kriterien nicht veröffentlicht hat, die verwendet werden, um einen thailändischen Reisenden als „einheimischen Touristen“ zu betrachten.

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Pattaya News im Jahr 2022 zu unterstützen!

"

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.