20-jährige Meeresschildkröte in Sattahip mit Teilen eines Krathong im Bauch tot aufgefunden

Sattahip –

Eine 20-jährige Meeresschildkröte wurde an einem Strand in Sattahip tot aufgefunden, mit Teilen eines Krathongs, bei denen es sich um Bananenblätter und Stecknadeln handelte, in ihrem Magen.

Das Sea Turtle Conservation Center wurde über eine große Meeresschildkröte informiert, die am Gin Naree Beach (Khlod Beach) tot aufgefunden wurde. Die Schildkröte wurde zurück ins Zentrum gebracht.

Der Tierarzt Girin Sorapipatjaroen sagte den Pattaya News, dass es sich bei der Schildkröte um eine etwa 20 Jahre alte weibliche grüne Schildkröte mit einem registrierten Mikrochip handele. Sie ist 90 Zentimeter breit und 96.5 Zentimeter lang.

Außerhalb der Schildkröte wurden keine Wunden gefunden. Teile von Bananenblättern und Stecknadeln, mit denen einige Krathongs zusammengesetzt wurden, hatten sich in seinem Darm verstopft. Thailand feierte kürzlich Loy Krathong, bei dem die Bananen-„Boote“ in kulturellen Ritualen über Wasserstraßen und Ozeane im ganzen Königreich gesetzt wurden, um Sünden wegzuwaschen und Glück für das nächste Jahr zu wünschen.

Obwohl in den letzten Jahren zunehmend darauf geachtet wurde, nur natürliche, umweltfreundliche Materialien zu verwenden und keine Stecknadeln zu verwenden, ist dies in dieser tragischen Situation nicht ganz der Fall. Viele Krathongs sind jetzt so hergestellt, dass sie für Fische und Meerestiere absolut sicher sind, und Naturschützer warnen die Menschen weiterhin davor, schädliche Stecknadeln oder Stryoschaum für Krathongs zu verwenden.

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Pattaya News im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.