Mehr als zehn thailändische Restaurants wurden in Pattaya beim Verkauf von Alkohol über die gesetzliche Frist hinaus erwischt

Pattaya —

  Die Polizei von Pattaya hat heute, am 2. Dezember, bei einer Razzia am frühen Morgen mehr als zehn thailändische Restaurants dabei erwischt, wie sie gegen das Alkoholverkaufsgesetz verstoßen haben.

Um 2:00 Uhr morgens setzte die Polizei von Pattaya ihre regelmäßige Patrouille rund um die Unterhaltungsbereiche fort, um die Veranstaltungsorte unter dem Kommando von Pol in Ordnung zu halten. Generalmajor Nantawut Suwanla-ong, amtierender Oberbefehlshaber der Provinzpolizei Chonburi.

Nach Angaben der Streifenpolizei fanden sie mehr als zehn thailändische Grill- oder Mookata-Restaurants und Geschäfte, die Alkohol außerhalb der gesetzlichen Frist verkauften. Die Polizei sprach mit den Eigentümern der Veranstaltungsorte und erklärte, dass der Verkauf von Alkohol nach Mitternacht illegal sei, bevor sie sie zur rechtlichen Verfolgung zur Polizeistation von Pattaya brachten. Laut der Polizei von Pattaya nutzten viele Menschen Restaurants als „de facto“ Unterhaltungsorte, um Fußball zu schauen und Alkohol zu trinken, nachdem die richtigen Bars aufgrund von Unterhaltungszonen zwischen Mitternacht und 2 Uhr morgens gesetzlich geschlossen waren.

Die durchsuchten Veranstaltungsorte befanden sich in Soi Ko Phai und Soi Bongkot, obwohl die meisten Veranstaltungsorte in diesen Gassen bereits das Gesetz einhielten, fügte die Polizei hinzu.

Laut den Strafverfolgungsbehörden sollte ein intensives Vorgehen gegen Veranstaltungsorte, die gegen Unterhaltungsgesetze verstoßen, weiterhin die Sicherheit von Touristen gewährleisten. TPN-Medien stellen jedoch fest, dass die anhaltend hart erzwungenen Schließungen von Mitternacht bis 2 Uhr morgens unglaublich unpopulär waren, basierend auf Social-Media-Kommentaren ausländischer Touristen, von denen sich viele darüber beschwerten, WM-Spiele zu verpassen.

-=-=-=-=-=-=-=-=-===-=-=-=–=–=–=–==-

Folge uns auf Facebook, Twitter, Google News, Instagram, Tiktok, Youtube, Pinterest, Flipboardbezeichnet, oder tumblr

Begleiten Sie uns auf LINE für Breaking Alerts!

Oder, Begleiten Sie uns auf Telegram für Breaking Alerts!

 

Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.