Ausländischer Tourist ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er in Pattaya beinahe ertrunken wäre

FOTO: TMN Kabelfernsehen Pattaya

Pattaya —

Ein Ausländer wurde von Rettungsschwimmern von Jomtien Beach gerettet und in ein örtliches Krankenhaus gebracht, nachdem er beinahe ertrunken wäre.

Der nicht identifizierte Tourist wurde gestern, am 13. Januar, um 3:24 Uhr vor dem Eingang der Soi XNUMX im Stadtteil Banglamung beim Ertrinken entdeckt und von Rettungsschwimmern aus dem Meer gezerrt.

Der männliche Tourist wurde ohnmächtig, sodass die heldenhaften Rettungsschwimmer seinen Körper untersuchen mussten und feststellten, dass seine Atemwege durch Wasser blockiert waren.

Die Rettungsschwimmer beseitigten dann die Blockade, bevor sie eine HLW durchführten, und übergaben ihn den Rettungskräften von Sawang Boriboon zum Transport ins Krankenhaus Banglamung.

Die lokalen Medien befragten einen der Rettungsschwimmer, Herrn Thongchai Thiangcharoen, zu dem Vorfall. Er sagte, dass er am Jomtien Beach im Dienst war, als eine Gruppe ausländischer Touristen herbeieilte, um ihm zu sagen, dass sie einen Ausländer gefunden hatten, der im Meer das Bewusstsein verlor.

Herr Thongchai erklärte, dass er sofort den Rest seines Teams kontaktiert habe, um den Touristen zu retten. Er enthüllte auch, dass der Puls des Touristen zurückkehrte, nachdem sein Team eine HLW bei ihm durchgeführt hatte.

Nationalität und Identität des Touristen sind zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht bekannt.

-=-=-=-=-=-=-=-=-===-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.