Thailand veröffentlicht die Gesamtergebnisse der Verkehrsunfälle für sieben tödliche Tage von Songkran

Thailand -

Insgesamt 2,203 Verkehrsunfälle, davon 2,208 Verletzungen und 264 Todesfälle wurden vom Department of Disaster Prevention and Mitigation (DDPM) für die Verkehrssicherheitskampagne „Sieben Tage der Gefahr“ während Songkran (11. April – 17. April) gemeldet.

Am 17. April gab es 183 Unfälle mit 202 Verletzten und 16 Toten. Die meisten wurden durch überhöhte Geschwindigkeit verursacht (45 Prozent). An rund 80 Prozent der Unfälle waren Motorräder beteiligt. Die meisten Verkehrsunfälle ereigneten sich auf Autobahnen zwischen 3:01 und 4:00 Uhr

Die Provinzen mit den meisten Todesfällen waren Chanthaburi, Nakhon Pathom, Nan, Ratchaburi und Lamphun mit jeweils 2 Todesfällen. Die meisten Unfälle und Verletzungen gab es in Kanchanaburi mit 11 Verkehrsunfällen und 13 Verletzungen.

In insgesamt sieben Tagen gab es 2,203 Verkehrsunfälle mit 2,208 Verletzten und 264 Toten.

Die höchste Zahl an Todesopfern gab es in Bangkok mit 22 Todesfällen. Die meisten Unfälle gab es in Chiang Rai mit 68 Unfällen. Die meisten Verletzungen gab es in Nakhon Si Thammarat mit 70 Verletzungen.

Insgesamt 263 Verkehrsunfälle mit 36 ​​Toten und 268 Verletzten wurden vom Department of Disaster Prevention and Mitigation (DDPM) am sechsten Tag (16. 11. April).

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Abonnieren
Adam Judd
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN Media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über neun Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Editor@ThePattayanews.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/