Südafrikaner verletzt, nachdem er sich angeblich geweigert hatte, Rechnungen in der Pattaya Walking Street zu bezahlen

Pattaya –

Ein südafrikanischer Mann hat Kopfverletzungen erlitten, nachdem er sich angeblich geweigert hatte, eine Rechnung in einer Gogo-Bar zu bezahlen, und in der Walking Street von Pattaya in einen chaotischen Streit mit Sicherheitsleuten geriet.

Die Stadtpolizei von Pattaya wurde am Mittwoch (1. Mai) um 30:10 Uhr über den Vorfall informiertth). Polizei, Rettungskräfte und die Pattaya News trafen am Tatort ein, um MR zu finden. JOHN PAUL VILJOEN, 40, südafrikanischer Staatsbürger. Er hatte Kopfverletzungen erlitten und blutete.

Eine Gruppe von Sicherheitsleuten im nahegelegenen XS a Go Go teilte der Polizei von Pattaya mit, dass Herr VILJOEN sich geweigert habe, für seine Getränke zu bezahlen, und eine offene Rechnung von 9,470 Baht habe.

Herr Viljoen wurde immer wütender wegen seines Geldscheins, zerknüllte ihn, warf ihn einem der Wachen zu und versuchte, sich mit Gewalt aus dem Gogo herauszudrängen, wobei die Sicherheitskräfte versuchten, ihn und die beiden Parteien davon abzuhalten, in einen Handgemenge zu geraten, sagten die Wachen .

Die Sicherheitskräfte des Gogo gaben an, sie hätten versucht, die Situation zu entschärfen, bevor Herr VILJOEN, der vermutlich betrunken war, stürzte und sich den Kopf aufschlug, als er versuchte, vor seiner Rechnung und dem Gogo zu fliehen.

Herr VILJOEN und die Sicherheitskräfte wurden zur Polizeistation der Stadt Pattaya gebracht, um die CCTV-Aufnahmen des Vorfalls zu verhandeln und zu überprüfen. Herr Viljoen erklärte sich schließlich bereit, die ausstehende Rechnung zu bezahlen, während er auf der Polizeistation in Gewahrsam war, und wurde später freigelassen.

Die Polizei von Pattaya setzt jedoch ihre Ermittlungen fort und wird den Vorfall möglicherweise im Laufe des Tages weiter untersuchen. Sie ermutigen Sicherheitspersonal und Veranstaltungsortmanagement, sofort die Polizei zu rufen, wenn ein Kunde eine Rechnung nicht bezahlen möchte, anstatt zu versuchen, die Situation selbst zu lösen.

 

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Helfen Sie mit, The Pattaya News im Jahr 2023 zu unterstützen!
Benötigen Sie Rechtsberatung oder einen Anwalt? Wir können helfen. Klicken Sie hier.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.