Gesuchter Chinese in Pattaya verhaftet und wegen schweren Callcenter-Betrugs angeklagt

Banglamung –

Ein gesuchter Chinese wurde im Raum Pattaya festgenommen, nachdem er angeblich in ein Callcenter-Netzwerk verwickelt war, das Hunderte Millionen Baht Geldwäsche betrieben hatte.

Der stellvertretende Kommandeur der Einwanderungsbehörde, Generalmajor Pantana Nuchanart, sagte der Presse am Mittwoch (31. Mai).st), dass sie einen Mann festgenommen haben, der nur als MR identifiziert wurde. XU, 40, ein chinesischer Staatsbürger, der in seinem Land ein gesuchter Verdächtiger ist.

Herr Xu reiste im Februar 2020 mit einem Touristenvisum und einem chinesischen Pass nach Thailand ein. Er versteckte sich in einer Luxuswohnung in Nongprue. Nach Hinweisen von Informanten wurde er schließlich an einer Straße in der Nähe der Wohnanlage festgenommen.

Herr Xu war angeblich an einem Callcenter-Netzwerk mit Sitz in Kambodscha beteiligt. Sie hatten angeblich Menschen betrogen, um digitales Geld zu kaufen, oder in China lebende Chinesen kontaktiert, um Gold oder Immobilien zu kaufen. Herr Xu soll durch den Betrug Geld in Höhe von Hunderten Millionen Baht gewaschen haben.

Herr Xu gab nicht sofort eine Erklärung ab und würde nach China abgeschoben, um sich seinen Anklagen zu stellen.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Helfen Sie mit, The Pattaya News im Jahr 2023 zu unterstützen!
Benötigen Sie Rechtsberatung oder einen Anwalt? Wir können helfen. Klicken Sie hier.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.