Starke Regenvorhersage für die meisten Regionen Thailands

National -

Das Wetteramt warnt vor starken Regenfällen in den meisten Regionen des Landes aufgrund des Tropensturms Talim.

Aufgrund eines starken Monsuntiefs vom 16. bis 20. Juli erwartet das Ministerium starke Regenfälle in der östlichen Oberregion, der Ostregion und der Westküste der Südregion. In tiefer gelegenen und steilen Gebieten sind Sturzfluten und Abflüsse möglich.

Es wird erwartet, dass ein weiterer südwestlicher Monsun hohe Wellen im oberen Teil der Andamanensee sowie im oberen und unteren Golf von Thailand mit sich bringt. Bootsführern wird empfohlen, Vorsicht walten zu lassen und das Fahren in Gebieten mit Gewittern zu vermeiden.

Unterdessen verstärkt sich derzeit der Tropensturm Talim im südlichen Teil des Südchinesischen Meeres und bewegt sich leicht nach Nordwesten. Es wird erwartet, dass es in der Nähe der Insel Hainan vorbeizieht und vom 18. bis 19. Juli Regenfälle im oberen Teil Vietnams verursacht.

Betroffen sind folgende Provinzen:

Juli 16th

  • Norden: Chiang Rai, Phayao, Lampang, Phrae, Nan, Uttaradit, Tak, Phitsanulok und Phetchabun.
  • Nordosten: Nong Bua Lamphu, Udon Thani, Nong Khai, Bueng Kan, Sakon Nakhon, Nakhon Phanom, Mukdahan, Yasothon, Roi Et, Amnat Charoen, Si Sa Ket und Ubon Ratchathani.
  • Zentral: Kanchanaburi und Ratchaburi.
  • Osten: Nakhon Nayok, Prachin Buri, Sa Kaeo, Chachoengsao, Chon Buri, Rayong, Chanthaburi und Trat.
  • Süden: Prachuap Khiri Khan, Chumphon, Surat Thani, Ranong, Phang-nga, Phuket und Krabi.

Juli 17th-18th

  • Norden: Mae Hong Son, Tak und Kamphaeng Phet.
  • Nordosten: Loei, Nong Bua Lamphu, Udon Thani, Nong Khai, Bueng Kan, Sakon Nakhon, Nakhon Phanom, Mukdahan, Kalasin, Maha Sarakham, Roi Et, Yasothon, Amnat Charoen, Nakhon Ratchasima, Buriram, Surin, Si Sa Ket und Ubon Ratchathani.
  • Osten: Nakhon Nayok, Prachin Buri, Sa Kaeo, Chachoengsao, Chon Buri, Rayong, Chanthaburi und Trat.
  • Süden: Phetchaburi, Prachuap Khiri Khan, Chumphon, Surat Thani, Ranong, Phang-nga, Phuket, Krabi, Trang und Satun im Süden.

Juli 18th-19th

  • Norden: Mae Hong Son, Chiang Mai, Chiang Rai, Lamphun, Lampang, Phayao, Nan, Phrae, Uttaradit, Tak, Phitsanulok und Phetchabun.
  • Nordosten: Loei, Nong Bua Lamphu, Udon Thani, Nong Khai, Bueng Kan, Sakon Nakhon, Nakhon Phanom, Mukdahan, Roi Et, Yasothon, Amnat Charoen, Nakhon Ratchasima, Buriram, Surin, Sisaket und Ubon Ratchathani.
  • Zentral: Saraburi, Kanchanaburi, Ratchaburi, Samut Sakhon, Samut Songkhram, Nakhon Pathom sowie Bangkok und Umgebung.
  • Osten: Nakhon Nayok, Prachin Buri, Sa Kaeo, Chachoengsao, Chonburi, Rayong, Chanthaburi und Trat.
  • Süden: Phetchaburi, Prachuap Khiri Khan, Chumphon, Surat Thani, Ranong, Phang Nga, Phuket, Krabi, Trang und Satun.
Abonnieren
Ziel Tanakorn
Der lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist 24 Jahre alt und lebt derzeit in Bangkok. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und ist davon überzeugt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs auf dieser Welt ist.