Der Stadtrat von Pattaya spendet Rollstühle an ältere Frauen in Not

Pattaya —

Der Stadtrat von Pattaya unter der Leitung von Präsident Banlue Kullavanit spendete Rollstühle an zwei ältere Frauen, die Schwierigkeiten beim Gehen haben.

Die freundliche Aktion des Rates fand am Donnerstag, dem 14. September, in der Gegend von Naklua statt. Herr Banlue führte ein Team aus Ratsmitgliedern und Beamten zu einem Treffen mit zwei älteren Bürgern, die Gehhilfen benötigten.

Die 81-jährige Frau Somboon Chaiwat und die 70-jährige Frau Wanthanee Charoenchokchaipanich wandten sich zuvor an das Sozialamt von Pattaya, dass ihr Alltag ein beschwerliches Unterfangen gewesen sei, da sie aufgrund ihres Alters und gesundheitlicher Probleme Schwierigkeiten beim Gehen hätten.

Der mitfühlende Vorsitzende des Gemeinderats beschloss daraufhin, die beiden persönlich zu treffen, um ihnen brandneue Rollstühle zur Verfügung zu stellen. Diese Mobilitätshilfen gehören zu den zehn Rollstühlen, die der Stadt kürzlich von großzügigen Hotelbetreibern in Pattaya gespendet wurden, um älteren Menschen mit Mobilitätsproblemen und Menschen mit körperlichen Behinderungen zu helfen.

Frau Somboon und Frau Wanthanee dankten den Beamten für ihre gutherzigen Taten.

Um einen Rollstuhl anzufordern, sagte Herr Banlue, dass man sich an das Pattaya Social Welfare Office im ersten Stock von Gebäude 1 des Rathauses von Pattaya oder unter 038-253-261 wenden könne.

Abonnieren
Ziel Tanakorn
Der lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist 24 Jahre alt und lebt derzeit in Bangkok. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und ist davon überzeugt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs auf dieser Welt ist.