Wütender russischer Tourist rasiert Friseur in Pattaya gewaltsam einen Teil der Haare, nachdem er sich über Haarschnitt aufgeregt hat

FOTO: Siamrath

Pattaya —

Ein thailändischer Friseur in Jomtien befand sich in einer ungewöhnlichen Situation, nachdem ihm ein wütender russischer Kunde nach einem Missverständnis während eines Haarschnitts ein Rasiermesser abnahm und ihm einen Teil der Haare rasierte.

Berichten zufolge schnitt Herr Supachai Maneecharoen, ein 32-jähriger Friseur aus Nakhon Si Thammarat, am 25. Januar, als sich der Vorfall ereignete, einem männlichen russischen Kunden die Haare. Aufgrund von Sprachbarrieren nutzte der Kunde Handgesten, um seine Wunschfrisur mitzuteilen. Herr Supachai glaubte, die Anweisungen verstanden zu haben, und fuhr mit dem Haarschnitt fort. Doch gegen Ende des Haarschnitts sei der Kunde angeblich unzufrieden gewesen und habe mit der Hand auf den Tisch geschlagen, was alle im Laden erschreckt habe.

In einer überraschenden Wendung der Ereignisse schnappte sich der russische Kunde Berichten zufolge ein Rasiermesser vom Tisch und rasierte schnell einen Teil von Herrn Supachais Kopf, bevor er mit einem Motorrad aus dem Salon flüchtete. Der thailändische Friseur war von der Erfahrung erschüttert und meldete den Vorfall der Polizeiwache von Pattaya.

„Ich bin seit über sieben Jahren Friseur und das ist noch nie passiert“, erklärte Herr Supachai. „Trotz des Schocks bin ich ruhig geblieben und hoffe, dass sich der Kunde meldet, um sich zu entschuldigen und sein Verhalten zu erklären.“

Herr Supachai beschloss später, sich nach dem Vorfall den Kopf zu rasieren.

Die Polizei hat CCTV-Aufnahmen aus dem Salon erhalten, die Berichten zufolge den gesamten Vorfall zeigen. Derzeit läuft eine Untersuchung, um den Kunden zu identifizieren und die angemessene Vorgehensweise festzulegen.

FOTO: Siamrath

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Ziel Tanakorn
Der lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist 24 Jahre alt und lebt derzeit in Bangkok. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und ist davon überzeugt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs auf dieser Welt ist.