Touristenpolizei verstärkt Präsenz in Pattaya und feiert Abschluss der Ausbildung des Sicherheitsbeamten

Pattaya —

Hochrangige Beamte der Touristenpolizei führten am Montag eine Patrouille in Pattayas beliebtem Viertel Walking Street an und demonstrierten damit ihre Stärke und ihr Engagement für die Sicherheit der Touristen.

Ein Video des Besuchs in der Walking Street finden Sie hier auf unserem YouTube.

Die Operation fand am 5. Februar statt und wurde vom stellvertretenden Polizeichef der Region Zwei, Pol, geleitet. Col. Man Rotthong hatte das Ziel, Kriminalität abzuschrecken und den Besuchern ein reibungsloses Erlebnis zu gewährleisten.

Die Patrouille diente auch als Gelegenheit, den kürzlichen Abschluss der Ausbildung von 250 Wachleuten an Veranstaltungsorten zu feiern. Diese Wachen absolvierten eine umfassende Schulung, um ihre Fähigkeiten bei der Unterstützung von Touristen in verschiedenen Situationen zu verbessern.

Als Zeichen der Wertschätzung und Ermutigung erhielt jeder Wachmann am Ende der Schulung ein Emblem.

Ziel Tanakorn
Der lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist 24 Jahre alt und lebt derzeit in Bangkok. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und ist davon überzeugt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs auf dieser Welt ist.