Motorradunfall auf Jomtien Second Road fordert zwei Todesopfer

Pattaya —

Bei einem tragischen Motorradunfall auf der Jomtien Second Road in Pattaya City, Provinz Chonburi, kamen am frühen Montagmorgen zwei Menschen ums Leben.

Nach Angaben von Polizeileutnant Kamon Apgarun, dem ermittelnden Beamten der Pattaya-Polizeistation, wurden die Einsatzkräfte am 4. Februar 00 gegen 12:2024 Uhr morgens auf den Unfall aufmerksam gemacht. Bei der Ankunft am Unfallort fanden die Beamten zwei schwer verletzte Personen und leiteten sofort Maßnahmen ein CPR-Versuche. Leider erlagen beide Opfer ihren Verletzungen und wurden noch am Unfallort für tot erklärt.

Die Verstorbenen wurden als Herr Tangpanithan Phumiphan, 32 Jahre alt, und Herr Boonma Nissadajon, 46 Jahre alt, identifiziert. Beide Männer wurden in der Nähe ihres umgestürzten Yamaha NMax-Motorrads gefunden, das sichtbare Bremsspuren aufwies.

Die Behörden sicherten den Tatort und interviewten den Freund und Augenzeugen des Opfers, Herrn Watcharawit Chiangmuang, 17 Jahre alt. Er gab an, dass die Opfer und er Jomtien Beach verließen, als die Opfer, die mit hoher Geschwindigkeit unterwegs waren, in einer Kurve der Jomtien Second Road plötzlich die Kontrolle verloren und mit einem Baum kollidierten.

Derzeit läuft eine umfassende Untersuchung, um die genaue Unfallursache zu ermitteln.

Laut TPN-Medien hat diese besondere Kurve und dieser Straßenabschnitt viele Todesopfer gefordert. Ein kambodschanischer Mann starb wenige Tage zuvor unweit des heutigen Unfalls, wie wir hier berichteten.

Viele Anwohner haben die Stadt um weitere Maßnahmen in diesem Bereich gebeten, um Rennen und Unfälle zu verhindern, wobei verschiedene Vorschläge von der Installation weiterer Warnschilder bis hin zur Einführung von Geschwindigkeitsbegrenzungen vorgeschlagen wurden.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Haben Sie einen allgemeinen Nachrichtentipp, eine Pressemitteilung, eine Frage, einen Kommentar usw.? Wir sind nicht an SEO-Vorschlägen interessiert. Mailen Sie uns an Tips@ThePattayanews.com

Ziel Tanakorn
Der lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist 24 Jahre alt und lebt derzeit in Bangkok. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und ist davon überzeugt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs auf dieser Welt ist.