Der Bürgermeister von Pattaya arbeitet an der Wasserknappheit auf Koh Larn

Pattaya —

Der Bürgermeister von Pattaya, Herr Poramese Ngampiches, arbeitet mit dem Gouverneur von Chonburi, Herrn Thawatchai Srithong, zusammen, um die Wassersituation auf Koh Larn anzugehen.

Die beiden trafen sich am Donnerstag, dem 2. Mai, mit der East Water Company, dem wichtigsten Wasserversorgungsunternehmen der Insel, um sofortige und langfristige Lösungen zu besprechen.

Langfristig adressieren Problem der Wasserknappheitwiesen die Behörden die East Water Company an, die Wasserproduktionskapazität der Insel zu erhöhen. Das Unternehmen stimmte zu, seine tägliche Wasserproduktion bis Anfang nächsten Jahres von derzeit 3,000 Kubikmetern auf 300 Kubikmeter pro Tag zu erhöhen. Es wird erwartet, dass dieser Anstieg den wachsenden Wasserbedarf der Inselbewohner und Touristen decken wird.

In der Zwischenzeit arbeiten die Behörden daran, mehr Wasser in den betroffenen Gebieten zu verteilen, bis die langfristige Lösung greift.
-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Abonnieren
Ziel Tanakorn
Der lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist 24 Jahre alt und lebt derzeit in Bangkok. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und ist davon überzeugt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs auf dieser Welt ist.