Pärchen treibt Unzucht am Bangsean Beach für das Video von OnlyFans und löst Empörung aus

Bangsean, Chonburi —

Ein OnlyFans-Video, in dem ein Mann und eine Frau am Bangsean Beach in Chonburi Unzucht treiben, hat einen öffentlichen Aufschrei ausgelöst.

Das virale Video zeigt das Paar bei der unanständigen Handlung gegen eine Kokospalme entlang des Strandwegs von Bangsean in der Gemeinde Saen Suk. Es hat große Aufmerksamkeit erregt, da viele Anwohner die Tat als unangemessen und inakzeptabel verurteilten. Die Anwohner befürchteten auch, dass das auf OnlyFans gepostete Video Bangsaens Ruf als familienfreundliches Reiseziel schädigen könnte.

Lokale Verkäufer in der Nähe des Tatorts teilten der lokalen Presse mit, dass sie sich nicht sicher seien, warum das Paar sich nicht dafür entschieden habe, in den Hotels oder Resorts zu filmen. Sie forderten die Polizei außerdem auf, Maßnahmen zu ergreifen, da sie befürchteten, dass das Video einen negativen Einfluss auf junge Menschen haben könnte.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung untersucht die Polizei Berichten zufolge das Video und sucht nach den Beteiligten, denen wahrscheinlich der Verstoß gegen verschiedene Obszönitätsgesetze in Thailand vorgeworfen wird.
-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Haben Sie einen allgemeinen Nachrichtentipp, eine Pressemitteilung, eine Frage, einen Kommentar usw.? Wir sind nicht an SEO-Vorschlägen interessiert. Mailen Sie uns an Tips@ThePattayanews.com

Abonnieren
Ziel Tanakorn
Der lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist 24 Jahre alt und lebt derzeit in Bangkok. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und ist davon überzeugt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs auf dieser Welt ist.